TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | epix | Forerunner 920XT | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSMAP 66 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 770 | Camper 780 | Camper 785 | Overlander | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN Nüvi 865T Firmware Upgrades

Firmware: V4.70 - V4.60 - V4.50 - V4.40 - V4.30 - V4.00 - V3.20 - V3.10 - V3.00 - V2.80 - V2.60

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Wählen Sie "Zubehör" in dem Sie mit dem Finger auf der Seite des Hauptmenus unten rechts auf das Symbol mit dem Gabelschlüssel tippen.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Tippen Sie auf "System".
  5. Tippen Sie auf "Sys.-Info"
  6. Die aktuelle Firmware-Version wird in der zweiten Zeile angezeigt ("Software Version"), die Geräte-ID auf der dritten Zeile, gefolgt von verschiedenen Zusatz-Informationen.
  7. Tippen Sie auf "Zurück" um die Anzeige zu schliessen und auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.

Hinweis: Wir empfehlen den Einsatz des WebUpdater für die Aktualisierung der Firmware, Sprachdateien und allfälliger weiterer Programme ihres GPS Gerätes. WebUpdater aktualisiert aber - genau wie die nachfolgend verfügbaren Firmware Upgrades - keine Karten.


Änderungen von Version 4.60 zu 4.70:

  1. Generelle Korrekturen zur Verbesserung der Stabilität.
  2. Beim Verschieben der Karte in dichtbesiedelten Gebieten wurden die Strassennamen nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei der Umwandlung von Einheiten gab es Probleme mit der Genauigkeit und beim Runden. Diese Fehler wurden behoben.
  4. Bei Kreiseln wurde manchmal die Richtung der Ausfahrt nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Arabische Strassennamen wurden nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die Suche entlang der Route hat manchmal dazu geführt, dass sich das Gerät blockiert oder neu gestartet hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. In gewissen Sprachen wurden auf der Karte nicht die vollen Strassennamen angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Manchmal ging die Tonübertragung via Bluetooth oder UKW-Minisender verloren. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es wurde die Fähigkeit zugefügt, Dateien von mehr als 2 GB zu lesen (Karten usw.)
  10. Europäische Geräte wurden manchmal vom WebUpdater oder anderen GARMIN-Programmen nicht erkannt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.70 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.50 zu 4.60:

  1. Beim Aktualisieren der Firmware geriet das Gerät in eine Endlosschleife. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.40 zu 4.50:

  1. Es gab ein Problem wenn das Gerät in einen BMW-Halter eingesetzt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.50 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.30 zu 4.40:

  1. Hinweis: Dieser Update ermöglicht die Darstellung von Points of Interest (POIs) auf der Karte basierend auf den neuen POIs der neueren Karten. Um die Anzeige der POIs abzuschalten, tippen Sie auf 'Zubehör -> Einstellungen -> Karte -> Pfeil nach unten -> POIs anzeigen -> Alle ausblenden'.
  2. Das Verhalten der Anzeige von POIs auf den neueren Karten wurde korrigiert.
  3. Die Behandlung der Meldungen von Sicherheits-Kameras wurde verbessert.
  4. Die Anzeige der Höhenkarte in den Modi "in Fahrtrichtung" und "genordet" wurde korrigiert.
  5. Wenn die Tonausgabe auf den integrierten mini-UKW-Sender und dann auf den Lautsprecher eingestellt wurde, so wurde die Einstellung auf den mini-UKW-Sender zurück gesetzt, so dass der Eindruck entstand, das Gerät würde keinen Ton mehr ausgeben. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die Funktionalität des Knopf MSN Direct Los! wurde korrigiert.
  7. Die Anzeige der MSN Direct Flugzeiten war manchmal falsch. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Anzeige der MSN Direct Flugübersicht war manchmal falsch. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Die Auswahl der MSN Direct Flug-Status-Suche wird nun in der "kürzlich gefunden"-Liste gespeichert.
  10. Die MSN Direct Flugdaten sind nun für alle Flughäfen unabhängig vom aktuellen Standort zugänglich.

Firmware Upgrade V4.40 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.00 zu 4.30:

  1. Die Leistung des integrierten mini-UKW-Senders wurde für Europa angepasst.
  2. Die Suche nach Kategorien wurde an die Fähigkeiten neuerer Karten angepasst.
  3. Die Ansagen von Verkehrskameras werden nun in der richtigen Sprache ausgegeben.
  4. Die Unterstützung für MSN Direct wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.30 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.20 zu 4.00:

  1. Das Symbol für Wenden war im Vereinigten Königreich manchmal falsch. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Kundenspezifische Vermeide-Bereiche wurden nicht schattiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Koordinaten auf der Übersicht-Seite werden nun im länderspezifischen Format angezeigt.
  4. Die Suche nach Ortschaften auf der MPC-Karte von Island hat nicht richtig funktioniert (MapSource Custom maps = kundenspezifische Karten und Karten von Drittherstellern). Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Darstellung der Verkehrsmeldungen auf Italienisch wurde korrigiert.
  6. Es gab ein Problem beim Aus-/Einschalten des Gerätes. Dieser Fehler wurden behoben.
  7. Die Suche nach Ortschaften auf der MPC-Karte von Polen hat nicht richtig funktioniert (MapSource Custom maps = kundenspezifische Karten und Karten von Drittherstellern). Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Verbindung zwischen Points of Interest und den zugehörigen Telefonnummern wurde verbessert.
  9. Geschwindigkeits- und Annäherungsalarme funktionieren nun mit einem VIB 11 korrekt.
  10. Die automatische Abschaltung der Hintergrundbeleuchtung wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.00 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.10 zu 3.20:

  1. Die Suche "In der Nähe" wurde für kundenspezifische POIs ("Points of Interest") verbessert.
  2. Die Textsuche in MSN-Einträgen wurde verbessert.
  3. Die Seite mit den MSN-Filmbeschreibungen wurde mit Bewertungs-Sternen ergänzt.
  4. Die Suche in der Kategorie nächstgelegene Points of Interest (POIs) mittels Spracheingabe wurde verbessert.
  5. Die ungarische QWERTY-Tastatur wurde verbessert.
  6. Gewisse Telefonnummer von Points of Interest (POIs) wurden nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Auf der Satellitenseite wurde die Positionierung der Symbole für Sonne und Mond verbessert.
  8. Diverse Nicht-Englische Übersetzungen wurden verbessert.
  9. Verschiedene kleinere Korrekturen und Verbesserungen wurden gemacht.

Firmware Upgrade V3.20 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.00 zu 3.10:

  1. Die Unterstützung für WebUpdater wurde verbessert.
  2. Es gab ein Problem mit der Darstellung von DEM-Daten wenn die Karte in Fahrrichtung ausgerichtet war. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Einstellung der UKW-Frequenz des integrierten Mini-Senders für europäische Länder wurde verbessert.
  4. Die Darstellung der Meta-Daten und des Spektrum-Analysers des MP3-Player wurde verbessert.
  5. Auf der Seite mit den MSN-Filmbeschreibungen waren die Pfeile zum auf- und abwärtsschieben inaktiv. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die Darstellung der Adress-Suche wurde verbessert, wenn Karten von zwei oder mehr Länder geladen sind.
  7. Die Spracherkennung für zusätzliche Kartendaten wurde verbessert.
  8. Im Nacht-Modus wurde die voreingestellte Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung reduziert.
  9. Die Zeit für die Berechnung der schnellsten Route wurde für gewisse Routen verbessert.
  10. Es gab ein Problem, wenn auf der aktiven Route mehrere Verkehrsmeldungen angezeigt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Die Übersetzungen auf der Seite zur Eingabe von Koordinaten wurden verbessert.
  12. Der Audio-Buch-Player wurde verbessert, so dass nun beim Betätigen der Pause-Taste die Wiedergabe gestoppt und ein wenig zurückgesetzt wird.
  13. Die Darstellung der Startseite wurde verbessert, so dass nun auf das Ende der kostenlosen MSN Direct Test-Phase hingewiesen wird.
  14. Die Audio-Qualität des integrierten mini-UKW-Senders wurde verbessert.
  15. Beim Wechsel der Sprache im Sprachführer wird nun eine Sanduhr angezeigt.
  16. Der MP3-Player wurde verbessert, so dass nun die Position der Wiedergabe beim Stoppen/Starten und Aus-/Einschalten des Gerätes gespeichert wird.
  17. Die Übersicht der Navigationsanweisungen wurde so verbessert, dass nun automatisch zur nächsten Anweisung gewechselt wird, wenn ein Richtungswechsel passiert wurde.
  18. Der MP3-Player wurde verbessert, so dass die Wiedergabelautstärke nicht mehr reduziert wird, wenn die Lautstärke der Navigationsanweisungen auf 0% gesetzt wird.
  19. Auf der Seite mit der MSN Wettervorhersage wurde dem Feld Niederschlag mehr Platz eingeräumt.
  20. Wenn die Tonausgabe auf den integrierten mini-UKW-Sender eingestellt ist, so werden nun die Sprachbefehle zum Verändern der Lautstärke deaktiviert.
  21. Die Seite mit der Pannenhilfe zeigt nun nur noch das Telefon-Symbol, falls das GPS via BlueTooth mit einem der unterstützen Geräte verbunden ist.
  22. Beim Versenden von SMS über eines der unterstützten Geräte wurden manchmal verstümmelte Texte verschickt. Dieser Fehler wurde behoben.
  23. Beim Empfangen eines Telefon-Anrufes via eines der unterstützen Geräte, hat sich die Benutzerschnittstelle manchmal blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  24. Diverse Nicht-Englische Übersetzungen wurden verbessert.
  25. Verschiedene kleinere Korrekturen und Verbesserungen wurden gemacht.

Firmware Upgrade V3.10 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.80 zu 3.00:

  1. Es wurde Unterstützung für Sprachführer zugefügt.
  2. Es wurde Unterstützung für HotFix zugefügt.
  3. Die Suche "in der Nähe" wurde verbessert.
  4. Die Suche mit Texteingabe wurde beschleunigt.
  5. Die Routen-Berechnung wurde beschleunigt.
  6. Das Ab-/Einschalten wurde verbessert.
  7. Die Unterstützung der Zeitzonen für Australien und Venezuela wurde verbessert.
  8. Die Neuberechnung der Route beim Wechsel vom Fussgänger- in den Auto-Modus mit einer aktiven Route wurde verbessert.
  9. Im Hauptmenu wurde die Zeit für die Anzeige von "Stopp" und "Umleitung" bei einer aktiven Route verbessert.
  10. Die Anzeige bei einer Geschwindigkeitswarnung wurde verbessert, so dass diese nun Geschwindigkeitsabhängig grau oder rot dargestellt wird.
  11. Die Anzeige der Höhenangabe wurde verbessert, so dass diese nun in der den länderspezifischen Einstellungen entsprechenden Einheit angezeigt wird.
  12. Der TourGuide wurde geändert, so dass grosse Bilder nun besser angezeigt werden.
  13. Die Seite mit den kundenspezifischen POIs ("Points of Interest") wurde verbessert.
  14. Die Behandlung gewisser GPI-Dateien wurde verbessert.
  15. Beim Rechner wurde das Rechnen mit Prozenten verbessert.
  16. Beim Wecker wurde die Behandlung von Zeitzonen-Wechsel verbessert.
  17. Beim Trip Computer wurde die Anzeige von Zeiten über 24 Stunden verbessert.
  18. Die Meldungen bei Ankunft am Ziel wurden verbessert.
  19. Das Zufügen von Buchzeichen im Audio-Buch-Player mittels Spracheingabe wurde verbessert.
  20. Bei der Suche nach Ortschaften mittels Namen ist nun die "Fertig"-Taste auch aktiv, wenn das Eingabefeld noch leer ist.
  21. Der Sprachcomputer hat versucht, Postleitzahlen als Wort auszusprechen. Nun werden die einzelnen Zeichen ausgesprochen.
  22. Das Verhalten der Zurück-Taste auf der Panoramio-Foto Detailseite wurde verbessert, so dass nun nur noch eine Seite zurück gesprungen wird.
  23. Der MP3-Player wurde verbessert.
  24. Die Spracheingabe wurde um den Befehl "Postleitzahlen suchen" ergänzt. Voraussetzung ist, dass die geladene Karte diese Funktion unterstützt.
  25. Die Spracheingabe unterstützt nun zusätzliche Karten-Daten.
  26. Es wurden weitere Ansage-Sprachen zugefügt.
  27. Die Panoramio-Foto Detailseite wurde verbessert, so dass nun der Name bzw. Titel des Bildes angezeigt wird.
  28. Die Tastatur für Anrufe via unterstützte Geräte wurde verbessert, so dass nun entsprechende Symbole während dem Anruf angezeigt werden.
  29. Die Suche im Telefonbuch und in der Liste der Anrufe in verbundenen, unterstützen Geräten wurde verbessert.
  30. Die Standort-Meldung bei unterstützen Geräten wurde verbessert.
  31. Diverse Nicht-Englische Übersetzungen wurden verbessert.
  32. Verschiedene kleinere Korrekturen und Verbesserungen wurden gemacht.

Firmware Upgrade V3.00 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.60 zu 2.80:

  1. Wenn das Gerät mit einem MSN-Empfänger mit entladener Batterie verbunden war, so gab es Störgeräusche. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Das Abschaltverhalten nach dem Trennen von einer USB-Verbindung wurde verbessert.
  3. Es gab ein Problem beim Zufügen eines neuen Verkehrsmeldung-Abonnement. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem beim Laden mehrerer GPI-Dateien, besonders bezüglich kundenspezifischer "Points of Interest" (POIs). Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Es gab ein Problem mit den Koordinaten der Standort-Meldungen von unterstützen Geräten. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Der voreingestellte Standort wird bei Geräten mit vorinstallierten europäischen Karten auf das Vereinigte Königreich gesetzt.
  7. Die Spracheingabe hat manchmal plötzlich aufgehört zu zuhören. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Bei über Spracheingabe erstellte und gestartete Routen wurde manchmal die erste Navigationsanweisung übersprungen. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Der MP3-Player wurde verbessert.
  10. Die Suche nach europäischen Adressen mit Spracheingabe in deutscher Sprache wurde verbessert.
  11. Positionsmeldungen über unterstütze Geräte hat fälschlicherweise die Meldung "Nachricht nicht verschickt" angezeigt. Dieses Verhalten wurde verbessert.
  12. Positionsmeldungen ("PeerPoint" Nachrichten) via unterstützte Geräte wurden verbessert, so dass die Beschränkung auf 160 Zeichen besser beachtet wird.
  13. Die Darstellung auf der Anzeige nach dem Wiedereinschalten aus dem Schlaf-Modus wurde verbessert.
  14. Die Behandlung von Spezialzeichen und Umlauten in SMS Nachrichten auf unterstützen Geräten wurde verbessert.
  15. Die Behandlung von Spezialzeichen und Umlauten beim Speichern von Favoriten aus der Karte wurde verbessert.
  16. Spiele werden nun angehalten wenn ein System-Banner angezeigt wird.
  17. Die Aussprache von "Bluetooth" in verschiedenen Sprachen auf unterstützen Geräten wurde verbessert.
  18. Die Panoramio-Bilderliste wurde verbessert, so dass diese nun nach Distanz von der aktuellen Position sortiert werden kann.
  19. Die Telefonnummer des italienischen Pannendienstes wurde korrigiert.
  20. Manchmal wurden die Pfeile für Richtungsänderungen falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  21. Bei der Telefon-Tastatur wurde für unterstützte Geräte ein Pluszeichen für die internationale Vorwahl zugefügt.
  22. Die Darstellung der Seite zur Eingabe einer Hausnummer nach einem Modus-Wechsel wurde verbessert.
  23. Diverse Nicht-Englische Übersetzungen wurden verbessert.
  24. Verschiedene kleinere Korrekturen und Verbesserungen wurden gemacht.

Firmware Upgrade V2.80 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.50 zu 2.60:

  1. Der Datenaustausch mit MapSource, Google Maps und Garmin Connect wurde verbessert.
  2. Es können nun Spiele von der GARMIN-Website gekauft werden.
  3. Wenn alle MSN-Börsensymbole gelöscht wurden, so war es nicht mehr möglich, neue Symbole zuzufügen. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Suche entlang der aktuellen Route wurde im Zusammenhang mit kundenspezifische POIs ("Points of Interest") verbessert.
  5. Der Audio-Buch-Player wurde verbessert.
  6. Die Darstellung der DEM-Grundkarte wurde verbessert.
  7. Das Festlegen der Telefonnummer von zuhause im "Hands Free"-Modus auf unterstützen Geräten wurde verbessert.
  8. Die Pfeile für Richtungswechsel bei Kreisel im Vereinigten Königreich wurden verbessert.
  9. Die Panoramio-Favoriten wurden verbessert, so dass Sie nun mit dem Route-Werkzeug funktionieren.
  10. Bei der Erinnerung der NAG Verkehrskameras-Anzeige wurde die Möglichkeit zugefügt, weitere Erinnerungen zu unterdrücken.
  11. Das Verhalten beim Betrachten der Karte bevor das Gerät zum ersten Mal GPS-Satelliten gesucht hat, wurde verbessert.
  12. Die Funktion GARMIN Lock wurde verbessert.
  13. Die Behandlung von Spezialzeichen in SMS Nachrichten auf unterstützen Geräten wurde verbessert.
  14. Das Stummschalten der Tonwiedergabe bleibt nun auch nach dem Aus-/Einschalten erhalten.
  15. Beim Ausschalten des Gerätes während einem Telefongespräch wird nun das Telefon-Symbol auf unterstützen Geräten korrekt entfernt.
  16. Die akkustische Wiedergabe bei Tonwahl nach dem Starten der Musikwiedergabe mittels Spracheingabe wurden verbessert.
  17. Die Adress-Suche wurde verbessert, wenn der Suchvorgang mit Spracheingabe begonnen und dann auf Eingabe mittels Tastatur gewechselt wird.
  18. Es gab ein Problem wenn versucht wurde, die Telefonnummer zuhause mittels Spracheingabe zu speichern. Dieser Fehler wurde behoben.
  19. Die Suche nach Ortschaften im Vereinigten Königreich wurde verbessert.
  20. Die Suche nach Ortschaften in Frankreich wurde verbessert.
  21. Diverse Nicht-Englische Übersetzungen wurden verbessert.
  22. Verschiedene kleinere Korrekturen und Verbesserungen wurden gemacht.

Firmware Upgrade V2.60 (Benutzen Sie den WebUpdater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


GARMIN Nuvi 865T Das Modell GARMIN Nüvi 865T zeichnet sich aus durch seine Fähigkeit, schnell automatisch Routen zu berechnen - auf Wunsch mit mehreren Zwischenzielen - und entsprechende Anweisungen sowohl auf der Anzeige als auch über den eingebauten Lautsprecher auszugeben. Dank der Spracheingabe bleiben Ihre Hände beim Navigieren am Steuer und Ihre Augen auf die Strasse gerichtet. Der Spurassistent zeigt bei mehrspurigen Verzweigungen den exakten Fahrspurenverlauf. Der im Lieferumfang enthaltene TMC-Verkehrsfunk-Empfänger berücksichtigt Verkehrsmeldungen und ermöglicht die automatische Berechnung von Umfahrungsmöglichkeiten. Im Weiteren verfügt das Nüvi 865T über eine grosse, farbige und bei jeder Beleuchtung hervorragend lesbare LCD-Anzeige mit Touchscreen (berührungsempfindliche Anzeige), gute mehrsprachige Benutzerführung, einfache Bedienung, eine hochempfindliche Antenne, sowie eine integrierte, weltweite Grundkarte. Es ist geeignet für den Einsatz im Auto, kann aber auch als Handgerät benutzt werden. Um lokale Informationen wie Haupt- und Nebenstrassen, Hotels, Restaurants, öffentliche Gebäude, Sehenswürdigkeiten usw. zu speichern, verfügt das Nüvi 865T über einen fest eingebauten Speicher von 3.48 GB, wobei die Detailkarten von ganz Europa bereits vorinstalliert sind und zusammen mit den Sprachdateien etwa 2.96 GB Platz belegen. Die verbleibenden 535 MB Speicherplatz können für Daten wie zusätzliche Detailkarten, Wegpunkt- und MP3-Dateien sowie Bilder genutzt werden. Das Nüvi 865T ist mit einem Sprach-Computer ausgerüstet, welcher in der Lage ist, einerseits Strassennamen usw. anzusagen, anderseits elektronische Bücher und Redewendungen aus dem Sprachführer vorzulesen. Zudem verfügt es über eine BlueTooth-Schnittstelle für die Kommunikation mit entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen für die Direktwahl von im GPS gespeicherten Telefonnummern von Autoverleihs, Hotels, Restaurants usw., aber auch für den Einsatz als Freisprechanlage. Ausserdem hat das GPS einen Steckplatz für eine SD-Speicherkarte, auf welche weitere Detailkarten oder andere Daten übertragen werden können und einen USB-Anschluss für den Datenaustausch mit einem Computer. Die Stromversorgung erfolgt aus einer vom Benutzer wechselbaren, wiederaufladbaren Batterie, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English