Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | epix | Forerunner 920XT | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 64 | GPSMAP 66 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: (V2.70) - V2.50 - V2.40 - V2.30 - V2.20 - V2.10

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Seite-Taste (PAGE), bis Sie das Hauptmenu sehen.
  2. Wählen Sie "Setup" und drücken Sie die OK-Taste.
  3. Wählen Sie "System" und drücken Sie die OK-Taste.
  4. Die aktuelle Firmware Version wird im unteren Bereich der Anzeige angegeben.
  5. Drücken Sie die Seite-Taste, um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 2.50 zu 2.70: (Erschienen am 03.05.2007)

  1. Aktualisierung der Software zur Unterstützung der Produktion.

Nicht zum Herunterladen verfügbar.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.40 zu 2.50: (Erschienen am 11.03.2004)

  1. Beim Navigieren entlang einer Route hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet, wenn die Wegpunkte zu nahe beieinander lagen. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 680 kB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.30 zu 2.40: (Erschienen am 07.11.2003)

  1. Griechische Übersetzungen und Schriftzeichen zugefügt.
  2. Beim Navigieren in steilem Gelände wurde die Kompass-Seite nicht korrekt dargestellt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Beim Einschalten des Gerätes wurden die Einstellungen zur Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) jedes mal angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 680 kB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.20 zu 2.30: (Erschienen am 03.10.2003)

  1. Es bestand die Möglichkeit, dass der Inhalt des Speichers beschädigt wurde, wenn das Gerät mehr als einen WAAS Satellite gleichzeitig verfolgte. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 676 kB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.10 zu 2.20: (Erschienen am 30.07.2003)

  1. Die französischen Texte wurden überarbeitet.
  2. Der Algorithmus zur Auswahl eines WAAS/EGNOS-Satelliten wurde so verbessert, dass nun der Satellite ausgewählt wird, der abhängig von der aktuellen Position die besten Korrekturen ergibt. Das Gerät wird keinen WAAS/EGNOS-Satelliten benutzen, wenn das Empfangssignal an der aktuellen Position unter einen bestimmten Wert sinkt.

Firmware Upgrade V2.20 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 676 kB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.00 zu 2.10:

  1. Die Lesbarkeit der Ziffern "2" und "3" in der 5-Punkte-Schrift wurde verbessert.
  2. Der GPS-Empfänger wird nun ausgeschaltet, wenn die Frage "IM HAUS ?" mit "JA" beantwortet wird.
  3. Auf der Satelliten-Seite wurde im Menu "Optionen" ein Dialog "ABOUT GEKO" zugefügt.

Firmware Upgrade V2.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 676 kB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

GARMIN Geko 201 Das GARMIN Geko 201 zeichnet sich durch Handlichkeit, mehrsprachige Benutzerführung, einfache Bedienung und vorallem durch eine hochempfindliche Antenne aus. Die integrierte serielle Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch mit einem PC, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English