Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 225 | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 64 | GPSMAP 66 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: V5.10 - V5.00 - V4.90 - V4.80 - V4.70 - V4.50 - V4.40 - V4.30 - V4.20 - V4.10 - V4.00 - V3.90 - V3.80 - V3.50 - V3.30 - V3.20 - V3.10 - V2.80

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Wechseln Sie zur Seite mit den Extras in dem Sie mit dem Finger unten rechts auf der Menuseite auf das Symbol mit dem Gabelschlüssel ("Extras") tippen.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Tippen Sie auf "System".
  5. Tippen Sie auf "Info"
  6. Die aktuelle Firmware-Version wird in der obersten Zeile angezeigt ("Software Version"), die Geräte-ID auf der zweiten Zeile, gefolgt von verschiedenen Copyright Informationen.
  7. Tippen Sie auf "Zurück" um die Anzeige zu schliessen und auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.

Hinweis: Wir empfehlen den Einsatz des WebUpdater für die Aktualisierung der Firmware, Sprachdateien und allfälliger weiterer Programme ihres GPS Gerätes. WebUpdater aktualisiert aber - genau wie die nachfolgend verfügbaren Firmware Upgrades - keine Karten.


Änderungen von Version 5.00 zu 5.10:

  1. Es gab ein Problem bei der Wiedergabe der Musik über gewisse Bluetooth-Kopfhörer. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V5.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.90 zu 5.00:

  1. Die Tonqualität wurde verbessert, wenn der Anruf vom Gerät aus getätigt wird.
  2. Es gab ein Problem bei der Wiedergabe der Musik über längere Zeit. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Das Gerät hat sich bei der Installation eines Updates manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V5.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.80 zu 4.90:

  1. Es gab ein Problem bei der Kommunikation mit dem IPhone 4s. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem bei der Kommunikation mit den LIN-Halterungen. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.70 zu 4.80:

  1. Der Ladevorgang der Batterie wurde den kalifornischen Energie-Regulierungen angepasst.
  2. Gewisse SD-Speicherkarten wurden fälschlicherweise nicht erkannt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Das Gerät hat sich bei Verwendung von Karten von Drittherstellern mit hoher Detailliertheit manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die maximal berechenbare Routenlänge wurde erhöht.

Firmware Upgrade V4.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.50 zu 4.70:

  1. Die Geschwindigkeit einer TrackBack-Route (zurück zum Start) wurde erhöht.
  2. Beim Importieren von Routen aus GPX-Dateien hat sich das Gerät manchmal blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei der arabischen Tastatur hat eine Taste gefehlt. Diese wurde zugefügt.
  4. Strassennamen in tschechischer Sprache wurden nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.70 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.40 zu 4.50:

  1. Das Gerät wurde dem französischen Gesetz bezüglich Radarwarner angepasst.
  2. Auf der Koordinaten-Seite wurden Beschreibungen falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.30 zu 4.40:

  1. Es gab ein Problem mit Topo Svalbard-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Der Reiseführer konnte auf der Karten-Seite nicht geöffnet werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Navigations-Anweisungen wurden manchmal rasch wiederholt und mit schriller Stimme gesprochen. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. In gewissen Sprachen wurden bei Navigations-Anweisungen die Trennzeichen in Zahlen nicht ausgesprochen. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Lautstärke wurde nach dem Stummschalten nicht wieder auf den ursprünglichen Pegel gesetzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Es gab Probleme mit arabischen Zeichen auf Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab Probleme mit dem Wechsel des Staates bei der Suche. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Stabilität der Software wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.40 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.20 zu 4.30:

  1. Wenn keine Route aktiv ist, werden nun die Namen der nächsten Strassen in der Kopfzeile der Karte angezeigt.
  2. Importierte zurückgelegte Wegstrecken (Tracks) wurden nicht korrekt als Route verwendet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei OEM-Geräten gab es ein Problem mit der Seite für die PIN-Eingabe. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.10 zu 4.20:

 Dieser Firmware Upgrade setzt die Bluetooth-Einstellungen zurück. Bluetooth-Geräte müssen wieder mit dem Zumo gekoppelt werden. 

  1. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, den Kilometerzähler zurück zu setzen.
  2. Bei Bluetooth-Verbindungen über A2DP wurde die Lautstärke erhöht.
  3. Die Bildschirm-Helligkeit wurde verbessert.
  4. Das Gerät hat sich bei der Übertragung von langen Routen aus MapSource manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Weitere generelle Verbesserungen.

Firmware Upgrade V4.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.00 zu 4.10:

  1. Die Lautstärke der gesprochenen Navigationsanweisungen war nicht konsistent. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Der Name einer bevorzugten Strasse wurde bei der gesprochenen Navigationsanweisung nicht benutzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Lautstärke der gesprochenen Navigationsanweisungen war nicht konsistent wenn die Gesamtlautstärke und die Musiklautstärke auf 100% eingestellt waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Laustärke der Annäherungsalarme wurde erhöht für Kopfhörer mit Bluetooth oder analoger Signalübertragung.
  5. Es gab ein Problem bei der Anzeige der Musiklautstärke. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Beim Einschalten schien das Gerät sich beim Laden der Karten zu blockieren. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.90 zu 4.00:

  1. Unterstützung für die Anzeige eines weiteren Herstellers wurde zugefügt.

Firmware Upgrade V4.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.80 zu 3.90:

  1. Das Gerät hatte sich manchmal abgeschaltet, wenn es keine Satelliten-Signale empfangen konnte. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Wenn das Gerät mit einem A2DP-Kopfhörer gekoppelt war, so wurde nach einer Navigationsanweisung die Musik nicht mehr weiter abgespielt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Gewisse Sprachen wurden nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Bei der erweiterten Kartenansicht gab es Probleme mit dem Richtungspfeil. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Beim Betrachten von Off-Road-Tracks hatte sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Manchmal hatte sich das Gerät nicht abgeschaltet, wenn es an einer externen Stromversorgung angeschlossen war. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Beim Importieren eines Off-Road-Tracks wurden nur die ersten 650 Punkte geladen. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Bei der Niederländischen Topografischen Karte wurden die Farben falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es gab manchmal Probleme, wenn man eine Sehenswürdigkeit (POI) anrufen wollte. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Bei der Suche nach einer Stadt hatte sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Bei der Ansicht gewisser Sehenswürdigkeiten (POIs) hatte das Gerät manchmal nicht mehr reagiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  12. Bei der Verwendung eines Kopfhörers wurde die Lautstärke der Annäherungs-Alarme reduziert.

Firmware Upgrade V3.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.50 zu 3.80:

  1. Das Gerät hatte sich beim Abspielen von MP3-Dateien manchmal blockiert, wenn es gleichzeitig mit einem Helmmikrofon und einem Telefon gekoppelt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es können nun Routen von MapSource importiert werden, ohne dass diese neu berechnet werden.
  3. Die Übertragung von Telefonbüchern via Blue Tooth war manchmal fehlgeschlagen. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Auf der türkischen Tastatur hatten gewisse Zeichen gefehlt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Das Gerät hatte sich manchmal blockiert, wenn es in einer BMW-Halterung war und die Page-Taste gedrückt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.30 zu 3.50: (Erschienen am 04.12.2009)

  1. TracBack wurde zugefügt.
  2. Autozoom kann nun ein- und ausgeschaltet werden.
  3. Die Annäherungsalarme können nun ausgeschaltet werden.
  4. Dynamische Komprimierung für lautere Sprachwiedergabe wurde zugefügt.
  5. Beim Einschalten wird nun zuerst mit dem Kopfhörer und erst dann mit dem Telefon gekoppelt.
  6. Arabische Beschriftungen auf Karten werden nun in der korrekten Richtung dargestellt.
  7. Es gab verschiedene Probleme beim Importieren von Routen. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Prozent-Berechnung der Taschenrechner-Funktion war inkorrekt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Gewisse arabische, chinesische, japanische, koreanische und taiwanesische Texte wurden korrigiert.
  10. Es gab manchmal Probleme beim Koppeln via Blue Tooth. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Die Darstellung von Karten wurde korrigiert.
  12. Es gab Probleme beim Bearbeiten der aktuellen Route. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 7.8 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.20 zu 3.30: (Erschienen am 24.08.2009)

  1. Unterstützung für MSN Direct V3 wurde zugefügt.
  2. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Routen rückwärts zu benutzen.
  3. Unterstützung für Verkehrsmeldungen in Südafrika wurde zugefügt.
  4. Es gab verschiedene Probleme mit der Aufzeichnung der Wegdaten. Diese Fehler wurden behoben.
  5. Es gab Probleme bei der Routenbrechnung. Diese Fehler wurden behoben.
  6. Bei Kreiseln wurden manchmal falsche Richtungspfeile angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab Probleme beim Importieren der Favoriten. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab Probleme beim Importieren von GPX-Routen. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Städtenamen werden nun auf der Hauptkarte angezeigt.
  10. Bei längerem Halten des Zurück-Knopfes wurde manchmal die aktuelle Route beendet. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Unterstützung für erweiterte Hörbücher wurde zugefügt.
  12. Bei gewissen Helmen/Kopfhörer gab es Probleme bei der Wiedergabe von Navigations-Anweisungen beim gleichzeitigen Übertragen von A2DP-Datenströmen. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Es gab ein Problem im Zusammenhang mit MapSource und dem WebUpdater. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 7.8 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.10 zu 3.20:

  1. Es gab ein Kompatibilitätsproblem mit der kroatischen Sprachausgabe. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Der WebUpdater hat ältere Versionen derf Sprachdateien auf das Gerät übertragen. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.20 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 8.0 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.80 zu 3.10:

  1. Beim Aktualisieren der Firmware geriet das Gerät in eine Endlosschleife. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 8.0 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.70 zu 2.80: (Erschienen am 06.05.2009)

  1. Die Städtenamen wurden manchmal auf der Karte nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Gewisse Einstellungen wurden manchmal nicht korrekt gespeichert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 7.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

GARMIN Zumo 660 Das GARMIN Zumo 660 zeichnet sich aus durch seine Fähigkeit, automatisch Routen zu berechnen und entsprechende Anweisungen sowohl auf der Anzeige wie auch über Lautsprecher auszugeben. Im Weiteren verfügt das Zumo 660 über eine grosse, farbige und bei jeder Beleuchtung hervorragend lesbare LCD-Anzeige mit Touchscreen (berührungsempfindliche Anzeige), gute Benutzerführung, einfache Bedienung am Gerät, eine hochempfindliche Antenne, eine integrierte, weltweite Übersichtskarte, sowie eine Grundkarte von Europa, Afrika und dem nahen Osten. Das Zumo 660 wird mit vorinstallierten Detailkarten von ganz Europa ausgeliefert. Um weitere Informationen zu speichern, kann ein zusätzliches, handelsübliches mikro SecureDigital-Speichermodul (µSD-Speicherkarte) eingesteckt werden. Das Zumo 660 verfügt zusätzlich über eine BlueTooth-Schnittstelle für die Kommunikation mit entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen für die Direktwahl von im GPS gespeicherten Telefonnummern von Hotels, Restaurants, Autoverleih usw., aber auch für den Einsatz als Freisprechanlage. Das Zumo 660 ist zudem mit einem MP3-Player, Bildbetrachter usw. ausgerüstet, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English