TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN StreetPilot 2620 Firmware Upgrades

Firmware: V4.80 - V4.70 - V4.60 - V4.50 - V4.40 - V4.30 - V4.20 - V3.90

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie den StreetPilot 2620 ein.
  2. Drücken Sie zweimal die MENU-Taste um ins Info-Menu zu gelangen.
  3. Tippen Sie auf "System Info Seite". Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt.
  4. Tippen Sie auf OK um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 4.70 zu 4.80: (Erschienen am 20.10.2006)

  1. Bei der Verwendung von City Navigator Nordamerika V8.0 wurden manchmal die Zwischenziele ausgelassen und direkt zum Endziel navigiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei der Suche nach Namen von Attraktionen ("Points of Interest") auf City Navigator V8.0 hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Anzeige der zurückgelegten Distanz (Odometer) auf der Karte wurde leer, wenn die Zahl 9999 überschritten wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Resultate bei der Suche wurden während dem Fahren nicht aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.60 zu 4.70: (Erschienen am 09.05.2006)

  1. Die Aussprache von "11" und "1" in Französisch und kanadischem Französisch wurde korrigiert.
  2. Der Trip Log beginnt nun nach einem Überlauf wieder bei null.
  3. Die Konsistenz zwischen der Trip Log-Distanz und der Tageskilometerzähler-Distanz wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.50 zu 4.60: (Erschienen am 06.12.2005)

  1. Der WAAS-Suche und -Auswahlprozess wurde verbessert. Situationen mit mehreren SBAS Service-Anbietern, überlappenden Service-Bereichen und Ausnahmesituationen werden nun geschickter behandelt.
  2. Die Distanz der zurückgelegten Wegstrecke ging manchmal verloren und wurde mit Unterstrichen ("_") angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.40 zu 4.50: (Erschienen am 16.11.2005)

  1. Nach der Neuberechnung einer Route ging die Route verloren, falls die Einstellung "Nach Präferenzen fragen" auf "Nein" gesetzt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Beim Abschalten des Geräte ging der Kilometerstand verloren. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.30 zu 4.40: (Erschienen am 08.09.2005)

  1. Die Übertragung von Routen mit mehreren Zwischenzielen aus MapSource wurde verbessert.
  2. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Bedienung mittels Fernsteuerung zu unterbinden. Drücken Sie dazu die Menu-Taste, wählen Sie Optionen, aktivieren Sie "Allgemein" und drücken Sie nochmals die Menu-Taste. Hier finden Sie den Menu-Punkt "Fernbedienung". Durch Anwählen dieses Menupunktes wird die Bedienung mittels Fernbedienung aktiviert, bzw. deaktiviert.
  3. Es wurde Unterstützung von portugiesischen und kanadisch-französischen Sprachanweisungen zugefügt.

Firmware Upgrade V4.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.20 zu 4.30: (Erschienen am 05.04.2005)

  1. Das Umbenennen einer Route konnte dazu führen, dass sich das Gerät neu gestartet hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei der Suche nach einer Ausfahrt werden nun alle verfügbaren Dienstleistungen angezeigt.
  3. Bei Navigationsanweisungen wurden unter gewissen, seltenen Umständen am Ende des Textes zusätzliche Zeichen angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Bei der Suche nach einer Kreuzung zweier gleichnamiger Strassen wird nun nicht mehr die Meldung "keine gefunden" angezeigt.
  5. Die italienische Übersetzung von "öffentlichem Sportflugplatz" wurde korrigiert.
  6. Wenn in der Anzeige kleine Felder angewählt waren und der Tageskilometerzähler den Wert 999 überschritt, so wurden falsche Werte angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Im kleinen Adressfeld werden nun Angaben auf zwei Zeilen umgebrochen.

Firmware Upgrade V4.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.90 zu 4.20:

  1. Die Synchronisation zwischen der angezeigten und der angesagten Distanz bis zur nächsten Richtungsänderung wurde verbessert.
  2. Enthielt eine gespeicherte Route in ihrem Namen ein "ß" ("ss"), so hat sich das Gerät abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Einstellung "Umkehren zulassen" hat manchmal zu unnötigen Kehrtwendungen geführt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die holländische Übersetzung von "untergeordnet" wurde verbessert.
  5. Saisonal geschlossene Strassen wurden bei der Routenberechnung grundsätzlich gemieden. Nun werden Sie bei der Routenberechnung mitberücksichtigt, falls die Routenberechnung an einem Tag durchgeführt wird, an welchem die Strasse offen ist.

Firmware Upgrade V4.20 ist nicht verfügbar zum herunterladen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.80 zu 3.90: (Erschienen am 12.08.2004)

  1. Die Berechnung einer Route innerhalb des Stadtkerns von London bei Benutzung von MapSource European City Navigator V6 wurde so korrigiert, dass nun der neu eingeführte Strassenzoll mitberücksichtigt wird.

Firmware Upgrade V3.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Home | GPS | Spezialangebote | English