TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN StreetPilot 2610 Firmware Upgrades

Firmware: V4.80 - V4.70 - V4.60 - V4.50 - V4.40 - V4.30 - V4.20 - V3.90 - V3.80 - V3.70 - V3.60 - V3.50 - V3.40 - V3.20 - V3.00 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.60 - V2.50 - V2.40 - V2.30

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie den StreetPilot 2610 ein.
  2. Drücken Sie zweimal die MENU-Taste um ins Info-Menu zu gelangen.
  3. Tippen Sie auf "System Info Seite". Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt.
  4. Tippen Sie auf OK um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 4.70 zu 4.80: (Erschienen am 20.10.2006)

  1. Bei der Verwendung von City Navigator Nordamerika V8.0 wurden manchmal die Zwischenziele ausgelassen und direkt zum Endziel navigiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei der Suche nach Namen von Attraktionen ("Points of Interest") auf City Navigator V8.0 hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Anzeige der zurückgelegten Distanz (Odometer) auf der Karte wurde leer, wenn die Zahl 9999 überschritten wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Resultate bei der Suche wurden während dem Fahren nicht aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.60 zu 4.70: (Erschienen am 09.05.2006)

  1. Die Aussprache von "11" und "1" in Französisch und kanadischem Französisch wurde korrigiert.
  2. Der Trip Log beginnt nun nach einem Überlauf wieder bei null.
  3. Die Konsistenz zwischen der Trip Log-Distanz und der Tageskilometerzähler-Distanz wurde verbessert.
  4. Die Kompatibilität mit gewissen CF-Speicherkarten wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.50 zu 4.60: (Erschienen am 06.12.2005)

  1. Der WAAS-Suche und -Auswahlprozess wurde verbessert. Situationen mit mehreren SBAS Service-Anbietern, überlappenden Service-Bereichen und Ausnahmesituationen werden nun geschickter behandelt.
  2. Die Distanz der zurückgelegten Wegstrecke ging manchmal verloren und wurde mit Unterstrichen ("_") angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.40 zu 4.50: (Erschienen am 16.11.2005)

  1. Nach der Neuberechnung einer Route ging die Route verloren, falls die Einstellung "Nach Präferenzen fragen" auf "Nein" gesetzt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Beim Abschalten des Geräte ging der Kilometerstand verloren. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.30 zu 4.40: (Erschienen am 08.09.2005)

  1. Die Übertragung von Routen mit mehreren Zwischenzielen aus MapSource wurde verbessert.
  2. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Bedienung mittels Fernsteuerung zu unterbinden. Drücken Sie dazu die Menu-Taste, wählen Sie Optionen, aktivieren Sie "Allgemein" und drücken Sie nochmals die Menu-Taste. Hier finden Sie den Menu-Punkt "Fernbedienung". Durch Anwählen dieses Menupunktes wird die Bedienung mittels Fernbedienung aktiviert, bzw. deaktiviert.
  3. Es wurde Unterstützung von portugiesischen und kanadisch-französischen Sprachanweisungen zugefügt.

Firmware Upgrade V4.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.20 zu 4.30: (Erschienen am 05.04.2005)

  1. Das Umbenennen einer Route konnte dazu führen, dass sich das Gerät neu gestartet hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei der Suche nach einer Ausfahrt werden nun alle verfügbaren Dienstleistungen angezeigt.
  3. Bei Navigationsanweisungen wurden unter gewissen, seltenen Umständen am Ende des Textes zusätzliche Zeichen angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Bei der Suche nach einer Kreuzung zweier gleichnamiger Strassen wird nun nicht mehr die Meldung "keine gefunden" angezeigt.
  5. Die italienische Übersetzung von "öffentlichem Sportflugplatz" wurde korrigiert.
  6. Wenn in der Anzeige kleine Felder angewählt waren und der Tageskilometerzähler den Wert 999 überschritt, so wurden falsche Werte angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Im kleinen Adressfeld werden nun Angaben auf zwei Zeilen umgebrochen.

Firmware Upgrade V4.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.90 zu 4.20:

  1. Die Synchronisation zwischen der angezeigten und der angesagten Distanz bis zur nächsten Richtungsänderung wurde verbessert.
  2. Enthielt eine gespeicherte Route in ihrem Namen ein "ß" ("ss"), so hat sich das Gerät abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Einstellung "Umkehren zulassen" hat manchmal zu unnötigen Kehrtwendungen geführt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die holländische Übersetzung von "untergeordnet" wurde verbessert.
  5. Saisonal geschlossene Strassen wurden bei der Routenberechnung grundsätzlich gemieden. Nun werden Sie bei der Routenberechnung mitberücksichtigt, falls die Routenberechnung an einem Tag durchgeführt wird, an welchem die Strasse offen ist.

Firmware Upgrade V4.20 ist nicht verfügbar zum herunterladen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.80 zu 3.90: (Erschienen am 12.08.2004)

  1. Die Berechnung einer Route innerhalb des Stadtkerns von London bei Benutzung von MapSource European City Navigator V6 wurde so korrigiert, dass nun der neu eingeführte Strassenzoll mitberücksichtigt wird.

Firmware Upgrade V3.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.80 zu 3.90: (Erschienen am 12.08.2004)

  1. Die Berechnung einer Route innerhalb des Stadtkerns von London bei Benutzung von MapSource European City Navigator V6 wurde so korrigiert, dass nun der neu eingeführte Strassenzoll mitberücksichtigt wird.

Firmware Upgrade V3.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.70 zu 3.80:

Behobene Fehler:
  1. Die Suche nach einer Adresse schlug manchmal fehl, wenn die Karte über genau 32 Städte verfügte.
  2. Das Minutensymbol (') wurde bei Längen-/Breitengraden manchmal nicht angezeigt.
  3. Unter gewissen, seltenen Bedingungen wurde auf der Liste der Richtungsanweisungen manchmal ein zusätzlicher Streckenabschnitt angezeigt.
  4. Ein Kompatibilitäts-Problem mit Kingston Compact Flash Karten wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.80 (nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.60 zu 3.70: (Erschienen am 16.06.2004)

Behobene Fehler:
  1. Die Höhe des HEIM-Wegpunktes wurde in MapSource falsch angezeigt.
  2. Manchmal wurden Zwischenziele bei der Neuberechnung der Route gelöscht.

Firmware Upgrade V3.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.50 zu 3.60:

Behobene Fehler:
  1. Die Anzeige des Massstabes auf der Richtungsänderung Voransicht-Seite war manchmal falsch.
  2. Die Detail-Informationen zu Einträgen gegen Ende der Suchresultat-Liste wurden manchmal falsch angezeigt.

Firmware Upgrade V3.60 (nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.40 zu 3.50: (Erschienen am 20.05.2004)

Behobene Fehler:
  1. Die Verträglichkeit mit gewissen CF-Karten wurde verbessert.
  2. Beim Löschen eines Wegpunktes blieb manchmal ein leeres Element in der Liste der zuletzt gefundenen Ziele übrig.
  3. Bei den Funktionen "Distanz messen" und "Karte anzeigen" wurden Distanz und Richtung manchmal falsch angezeigt.
  4. Die Suche nach der nächsten Stadt wurde in Europa immer auf der Grundkarte ausgeführt.
  5. Das Resultat der Suche nach den nächstgelegenen Objekten wurde manchmal falsch sortiert.
  6. Bei langen Routen hat die Einstellung "Autobahnen/Strassen mit Gebühren vermeiden" nicht immer funktioniert.
  7. Bei der Suche nach Tankstellen nach Namen konnte manchmal kein Text eingegeben werden.
  8. Die Funktion "Umweg suchen" hat nicht funktioniert.
  9. Die Suche nach Ausfahrten hat manchmal Ausfahrten angezeigt, die hinter dem Fahrzeug lagen.
  10. Wenn durch die Meldung "Route passt nicht zu den verfügbaren Karten" eine Neuberechnung der Route ausgelöst wurde, so wurden die Zwischenziele gelöscht.
  11. Beim Berechnen oder Neuberechnen einer Route wurden naheliegende Richtungsänderungen nicht berücksichtigt.


Neue Funktionen:
  1. Es wurden neue Funktionen zur Unterstützung zukünftiger Versionen von MapSource City Navigator zugefügt.

Firmware Upgrade V3.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.20 zu 3.40: (Erschienen am 08.04.2004)

Behobene Fehler:
  1. Bei einer Neuberechnung einer Route wurde die Berechnungsmethode nicht abgefragt.
  2. Die Suche entlang einer Route lieferte nicht immer alle Resultate.
  3. Die letzte Route konnte nicht gespeichert werden.
  4. Bei aktiviertem Sicherheitsmodus hat sich das Gerät manchmal blockiert, wenn auf der Route-Seite mit der Fernbedienung gearbeitet wurde.
  5. Nach dem Aktivieren einer gespeicherten Route wurde auf der Route-Seite manchmal ein falsches Ziel angezeigt.
  6. Interessante Punkte (POI) und Wegpunkte welche mit einem roten Kreuz dargestellt wurden, werden nun mit einem blauen Kreuz dargestellt um Verwirrung zu vermeiden.
  7. Umwege wurden nicht immer korrekt berechnet.
  8. Bei der Routenvorschau wurde die Karte nicht immer korrekt zentriert wenn vor- oder zurückgeblättert wurde.
  9. Nach dem Übertragen einer grossen Anzahl von Karten mit MapSource hat sich das Gerät manchmal neu gestartet.


Neue oder erweiterte Funktionen:
  1. Der Sicherheits-Modus wird nun besser angezeigt.
  2. Die Anzahl Zwischenziele (Vias) wurde auf 250 erhöht.
  3. Der Benutzer wird nun darauf aufmerksam gemacht, dass gewisse Karten möglicherweise nicht mehr aktuell sind.
  4. Die Darstellung der eingeblendeten Datenfelder auf der Kartenseite wurde geändert.

Firmware Upgrade V3.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.00 zu 3.20:

Behobene Fehler:
  1. Wegpunkte mit Leerschlägen im Namen wurden nicht immer korrekt gefunden.
  2. Läden und Raststätten wurden nicht gefunden, wenn nach Services ... Kraftstoff gesucht wurde.
  3. Wenn von "Direkte Route" in "Strassen folgen" gewechselt wurde, blieb manchmal die direkte Route die aktive Route.
  4. Wenn ein Strassenname präzisiert wurde, wurde der Hauptteil des Strassennamen manchmal nicht angezeigt.
  5. Sommerzeit und UTC-Zeit wurden nicht korrekt umgerechnet.


Neue Funktionen:
  1. Diverse Übersetzungen wurden angepasst.

Firmware Upgrade V3.20 ist nicht verfügbar zum Herunterladen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.90 zu 3.00:

Behobene Fehler:
  1. Eine Suche mit einer Postleitzahl als Einschränkung lieferte manchmal keine Resultate.
  2. Die Tastatur-Seite erlaubte zu wenig Zeichen für die Eingabe von langen Strassennummern.
  3. Die Tastatur-Seite erlaubte nicht alle möglichen Zeichen für die Eingabe.
  4. Namen von gespeicherten Routen mit Umlauten wurden nicht richtig behandelt.
  5. Sommer-/Winterzeit wurde nicht in allen Zeitzonen korrekt behandelt.
  6. Die Suche nach Adressen mit vorangestellten Text schlug manchmal fehl.
  7. Routen durch Kreisel wurden manchmal falsch dargestellt.
  8. Unter gewissen Umständen wurden die eingeblendeten Datenfelder falsch dargestellt.
  9. Die Meldung "Kein Satellitenempfang" wurde in bestimmten Datenfelder falsch abgekürzt.
  10. Die Routenvorschau-Seite zeigte keine Karte an, wenn die Karte, auf welcher die Route erstellt wurde, nicht verfügbar ist.
  11. Beim Wechseln des Such-Modus ging der Filter-Text verloren.


Neue Funktionen:
  1. Es werden farbigere Symbole verwendet.
  2. Unterstützung für WAAS Positions-Korrektur zugefügt.
  3. Unterstützung für Zwischenziele mit manueller und automatischer Sortierung zugefügt.
  4. Suche entlang der aktuellen Route zugefügt.
  5. Benutzerspezifische Liste von zu meidenden Gebieten und Strassen zugefügt.
  6. Navigation nach Hause (HOME) durch zweimaliges Drücken der FIND-Taste zugefügt.
  7. Zusätzliche Einstellungen für eingeblendete Felder auf der Kartenseite.
  8. Vorschau der gespeicherten Route zugefügt.
  9. Benutzerspezifische Einstellmöglichkeiten zur Beeinflussung der Routenberechnung basierend auf den Strassenklassen zugefügt.
  10. Karten können nun zum Ein- und Ausschalten basierend auf ihrer Produkte-Familie zu Gruppen zusammengefasst werden.

Firmware Upgrade V3.00 ist nicht verfügbar zum Herunterladen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.80 zu 2.90: (Erschienen am 31.12.2003)

  1. Die Suche mit City Navigator Europa nach einer Adresse mit einem Filter für eine Stadt oder ein Land, lieferte manchmal ein unvollständiges Resultat. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei der Auswahl eines Staates oder eines Landes zur Einschränkung der Suche wurde manchmal eine leere Liste angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die automatische Umschaltung zwischen Sommer- und Winterzeit kann nun auch aktiviert werden, wenn die Zeitzone "andere" ausgewählt wurde.
  4. Beim Konfigurieren der Karten-Felder hat sich das Gerät manchmal ausgeschaltet, wenn die Sprache "Italienisch" aktiviert war. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Bei der Ankunft am Ziel einer Route wird nun der Zielpunkt hervorgehoben.

Firmware Upgrade V2.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.70 zu 2.80: (Erschienen am 19.12.2003)

  1. Sprachausgabe in Norwegisch und Finnisch wurde zugefügt.
  2. Die Funktion "zurück zum Start" führte manchmal zum falschen Ort zurück. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei einer eingeschränkten Suche innnerhalb Europas konnte die "einschränken auf"-Länderliste beschädigt werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Beim Befahren eines Kreisels wurde die Route manchmal falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Suche nach Kreuzungen schlug manchmal fehl, wenn die Reihenfolge der Strassen umgekehrt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Bei der Suche nach einer Strasse mit Einschränkung auf einen Staat hat sich das Gerät manchmal ausgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Die Suche mit City Navigator Europa nach einer Adresse mit Einschränkung auf eine Stadt oder ein Land, lieferte manchmal kein Resultat. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Meldung "kein Satellitenempfang" wurde manchmal nicht angesagt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Bei topografischen Karten wurden die Höhenlinien manchmal nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Wurde für einen Wegpunkt das Symbol "Horn" ausgewählt, so wurde dieses nicht gespeichert. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Der Zielpunkt wird nun hervorgehoben, wenn nach der Ankunft am Ziel eine Route berechnet wird.
  12. Das Routen wird nun beendet, wenn das Ziel erreicht ist und sich das Fahrzeug während mehr als 5 Minuten nicht mehr bewegt oder wenn es sich wieder vom Ziel entfernt.

Firmware Upgrade V2.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.60 zu 2.70: (Erschienen am 17.11.2003)

  1. Bei gewissen USB-Kontroller traten manchmal Probleme bei der Datenübertragung auf. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.50 zu 2.60: (Erschienen am 06.11.2003)

  1. Beim Anzeigen einer gesuchten Adresse wurde die Karte manchmal nicht korrekt zentriert. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Beim Anzeigen der Liste von Ausfahrten hatte sich das Gerät ausgeschaltet, wenn in diesem Bereich viele Tankstellen vorhanden waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Wenn bei einer Suche, welche auf einen einzelnen Staat limitiert wird, mehr Objekte gefunden werden, als angezeigt werden können, so wird nun ein entsprechender Hinweis angezeigt.
  4. Unter gewissen Umständen waren die Resultate einer Suche fehlerhaft. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Wenn während der Berechnung einer Umleitung die Routenberechnung abgebrochen wurde, so hat sich das Gerät neu gestartet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Wenn Wasser in den USB-Stecker eingedrungen war, so wurde das Gerät blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es wurden Fehler bei den italienischen Übersetzungen korrigiert.

Firmware Upgrade V2.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.40 zu 2.50: (Erschienen am 03.10.2003)

  1. Nach dem Einschalten des Gerätes wurde die Fahrtrichtung nicht aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei gewissen, seltenen Strassenführungen wurde die Route fälschlicherweise neu berechnet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Manchmal wurde vom Richtungswechsel-Pfeil nur der Hinterteil ohne die Spitze angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Nach dem Ein- oder Ausblenden der Datenfelder auf dem Bildschirm wurde die Karte nicht mehr automatisch auf die aktuelle Position zentriert. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Manchmal wurden die Indikatoren für die ausgeblendeten Datenfelder nicht mehr angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Das grosse Routen-Datenfeld wurde in zwei kleinere aufgeteilt um die Anpassbarkeit zu erhöhen.
  7. Der Satelliten-Status wurde der Liste der konfigurierbaren Werte zugefügt.

Firmware Upgrade V2.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.30 zu 2.40: (Erschienen am 18.09.2003)

  1. Das Übertragen von Karten vom PC auf das GPS schlug manchmal fehl. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.20 zu 2.30:

  1. Zwischen den Ansagen entstanden manchmal längere Pausen. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Die Suche nach Adressen und Kreuzungen wird nun automatische auf die aktuelle Region beschränkt.
  3. Die Antwortzeiten bei der Suche nach öffentlichen Adressen ("Points of Interest") auf grossen Karten wurden verbessert.
  4. Beim erstmaligen Berechnen einer Route wurden die Navigations-Ansagen mehrfach wiederholt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Seite mit den Ausfahrten wurde während dem Fahren nicht korrekt aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Bei schlechtem GPS Empfang wird die Route nicht mehr neu berechnet.
  7. Distanzen werden neu auf Zehntel-Kilometer genau angesagt.
  8. Das Runden der Distanz zum nächsten Richtungswechsel wurde verbessert.
  9. Es wurde für gespeicherte Routen eine Vorschau auf der Karte zugefügt.
  10. Die Suchfunktionen im Zusammenhang mit City Navigator V5 für Europa wurden verbessert.
  11. Der Empfang der GPS-Signale bei extremen Temperaturen wurde verbessert.

Firmware Upgrade V2.30 ist nicht verfügbar zum herunterladen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Home | GPS | Spezialangebote | English