TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN Quest 2 Firmware Upgrades

Firmware: V3.10 - V3.00 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.60 - V2.50 - V2.40

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie den Quest 2 ein.
  2. Drücken Sie zweimal die MENU-Taste um ins Haupt-Menu zu gelangen.
  3. Wählen Sie die "Über Quest" und drücken Sie die OK-Taste. Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt.
  4. Drücken Sie die OK-Taste um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 3.00 zu 3.10: (Erschienen am 07.03.2008)

  1. Es gab ein Problem mit der Installation des Karten-Update. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.90 zu 3.00: (Erschienen am 16.04.2007)

  1. Unterstützung für Mac USB zugefügt.

Firmware Upgrade V3.00 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.80 zu 2.90:

  1. Die Daten für die Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit für die USA wurden aktualisiert.
  2. Falls mehrere Karten geladen sind, kann nun bei der Suche nach Adressen gewählt werden, auf welcher Karte gesucht werden soll.
  3. Auf den Karten des City Navigator Europa NT V9 wurden gewisse Adressen nicht gefunden. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Bei der Eingabe gewisser Adressen auf den Karten des City Navigator Europa NT V8 hat sich das Gerät abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.90 (nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.70 zu 2.80: (Erschienen am 07.08.2006)

  1. Die Einstellungen bezüglich Vermeidungen wurden korrigiert.
  2. Bei der Berechnung einer Route werden nun auch Strassen berücksichtigt, die nicht ganzjährig befahren werden können.

Firmware Upgrade V2.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.60 zu 2.70: (Erschienen am 12.07.2006)

  1. Die Belegung des Speicherplatzes für Karten wurde angepasst, um das neue Produkt MapSource City Navigator Nordamerika V8 zu unterstützen.
  2. Es gab ein Problem, wenn ein Wegpunkt zu mehreren Kategorien gehörte. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem mit der Liste der zuletzt gefundenen Ziele. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Off-Road-Navigation zu einem einzigen Wegpunkt wurde so korrigiert, dass nun auf der Karte eine Linie zum Ziel angezeigt wird.
  5. Kundenspezifische Wegpunkt-Symbole wurden nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Beim Zufügen eines Zwischenzieles (Via-Punkt) zu einer Off-Road-Route hatte sich das Gerät abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.50 zu 2.60: (Erschienen am 07.04.2006)

  1. Unterstützung für die topografische Karte von Grossbritannien wurde zugefügt.
  2. Wenn auf der Seite mit den Umgehungen ein zu langer Strassenname benützt wurde, so hat sich das Gerät blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei der Anzeige der Himmelsrichtung haben gewisse Buchstaben gefehlt. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Farbe der Höhenlinie wurde geändert, so dass diese nun eine andere Farbe haben als die Wege.
  5. Wenn für die Höhenangabe auf Meter umgestellt wurde, so wurde diese Einheit nicht benutzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. In der Liste der Händler konnte nicht nach Namen gesucht werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Das Blättern in der Liste der zuletzt gefundenen Ziele wurde beschleunigt.
  8. Auf der Seite mit den Farbeinstellungen hat sich das Gerät manchmal blockiert. Dieser Fehler wurde mit Version V2.50 eingeführt und ist nun behoben.

Firmware Upgrade V2.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.40 zu 2.50: (Erschienen am 21.11.2005)

  1. Bei der Suche nach einer Adresse/Kreuzung wurde die Anzeige des aktuellen Staates/Landes verbessert.
  2. Es wurde vollständige Unterstützung für erweiterte Postleitzahlen zugefügt.
  3. Bei der Suche nach Adressen/Kreuzungen wurde die Möglichkeit zugefügt, über mehrere Kartengruppen zu suchen.
  4. Die Anzeige des Strassennamens bei der Suche nach Adressen/Kreuzungen wurde verbessert.
  5. Bei der Eingabe eines Strassennamens für die Suche nach einer Adresse/Kreuzung wurde der Eingabemodus unerwünscht verlassen. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Bei der Anzeige einer Stadt wird nun der zugehörige Staat angezeigt.
  7. Beim Übertragen von MapSource-Karten vom GPS zum PC werden nun die vom Benutzer geladenen Karten übertragen und nicht die vorgeladenen Karten.
  8. Beim Zugriff auf die benutzerspezifische POI-Kategorienliste hat sich das Gerät ausgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Die Geschwindigkeit der Routenberechnung wurde verbessert.
  10. Die zeitliche Abstimmung und der Wortlaut der Navigationsanweisungen wurde verbessert.

Firmware Upgrade V2.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.6 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.10 zu 2.40:

  1. Die eigenen Wegpunkte können nun nach Namen durchsucht werden.
  2. Bei der Suche nach Sehenswürdigkeiten ("points of interest") hast sich das Gerät manchmal blockiert und der Datenspeicher wurde beschädigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.40 (nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Home | GPS | Spezialangebote | English