Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 2 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | Monterra | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 760 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: V5.10 - V5.00 - V4.90 - V4.80 - V4.60 - V4.40 - V4.30 - V4.20 - V4.10 - V3.90 - V3.80 - V3.60 - V3.50 - V3.30 - V3.10 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.60

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Öffnen Sie die Anwendungsschublade.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Rollen Sie bis zum Ende der Liste.
  5. Tippen Sie auf "Info".
  6. Die aktuelle Firmware-Version wird in der obersten Zeile angezeigt ("Software Version"), die Geräte-ID auf der zweiten Zeile, gefolgt von verschiedenen Copyright Informationen.
  7. Tippen Sie auf "Zurück" um die Anzeige zu schliessen und auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 5.00 zu 5.10:

  1. Die Ausgabe der NMEA-Datensätze wurde verbessert.

Firmware Upgrade V5.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.90 zu 5.00:

  1. Unterstützung für den Schnittstellen-Modus MTP (Media Transfer Protocol) wurde zugefügt (Einstellungen > System > Schnittstelle)

Firmware Upgrade V5.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.80 zu 4.90:

  1. Unterstützung für Geschwindigkeitssensor wurde zugefügt, siehe Zubehör.
  2. Unterstützung für Kadenzsensor wurde zugefügt, siehe Zubehör.
  3. Es gab ein Problem mit der Genauigkeit der Statistiken der gespeicherten, zurückgelegten Wegstrecken (Tracks). Dieser Fehler wurde behoben.

Bemerkung: Geschwindigkeitssensor plus Kadenzsensor gibt es auch als Pack.

Firmware Upgrade V4.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.60 zu 4.80:

  1. Die Suche nach Adressen wurde verbessert.
  2. Es gab ein Problem beim Importieren von Abenteuern ("adventures") von SD-Speicherkarten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.40 zu 4.60:

  1. Die Funktion "Track Abschnitt speichern" wurde verbessert. Wenn ein Abschnitt gespeichert wird, so merkt sich nun das Gerät die Position im Track, so dass der Abschnitt später als Track-Segment verwendet werden kann.
  2. Beim Einschalten hat das Gerät manchmal falsche Trackpunkte gespeichert. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Ausgabe von SNR im $GPGSV NMEA Datensatz war falsch. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.30 zu 4.40:

  1. Es gab verschiedene Probleme mit den Distanz-Statistiken der zurückgelegten Wegstrecken (Tracks). Diese Fehler wurden behoben.

Firmware Upgrade V4.40 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.20 zu 4.30:

  1. Das interne Batteriepack wurde manchmal nicht geladen. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem mit der Anzeige im Querformat im Nüvi-Modus. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.10 zu 4.20:

  1. Die Unterstützung von Karten wurde verbessert (GARMIN Hunt View maps).
  2. Die Einschaltzeit mit einer grossen Menge BirdsEye Satellitenbilder wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.90 zu 4.10:

  1. Es gab ein Problem mit dem Barometer, wenn die automatische Kalibrierung ausgeschaltet war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem beim Bearbeiten der Wegpunkt-Koordinaten bei Verwendung kyrillischer Grossbuchstaben für die Himmelsrichtungen. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Bei gewissen zurückgelegten Wegstrecken (Tracks) fehlten die statistischen Werte für Aufstieg, Abstieg und Höhe. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem mit der Geocaching-Funktion "Nächste Stufe". Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Das Gerät hat sich bei der Verwendung kundenspezifischer Wegpunkt-Symbole manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.80 zu 3.90:

  1. Die Datenfelder Durchschnittlicher Aufstieg und Durchschnittlicher Abstieg wurden verbessert.
  2. Die Datenfelder Vertikale Geschwindigkeit und Neigung wurden verbessert.

Firmware Upgrade V3.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.60 zu 3.80:

  1. Der Kartenmassstab kann nun für Geochaches separat eingestellt werden (Einstellungen > Karte > Erweiterte Karten Einstellungen > Massstab > Geocaches).
  2. Unterstützung für zusätzliche ActiveRouting-Karten wurde zugefügt.
  3. Die GLONASS-Leistung wurde verbessert.
  4. Die Darstellung gewisser Linien für die Seefahrt auf BlueChart g2-Karten wurde verbessert.
  5. Die Startzeit mit vielen Photos wurde verbessert.
  6. Es gab ein Problem mit der Darstellung der Autobahn-Schilder. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Bei gewissen Kartenpunkten gab es Probleme mit der Gross-/Kleinschreibung. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab Probleme mit den PLSS-Daten auf gewissen TOPO US 24k-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es gab Probleme mit der /-Taste in "Peilen und Los". Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.50 zu 3.60:

  1. Bei der Verwendung eines Pulsmessers wurden die Kalorien nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei Verwendung eines drahtlosen tempe Temperatursensors wurden Werte unter 0 Grad Celsius falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Texte von Annäherungsalarmen waren in gewissen Situationen unlesbar. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Bei Verwendung der Favoriten-Anzeige hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.30 zu 3.50:

  1. Es gab ein Problem bei der Übertragung von Geocaches, welche in .ggz-Dateien gespeichert waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem bei der Eingabe von Koordianten wenn eine andere Sprache als Englisch gewählt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab Probleme bei der Darstellung eines Höhenprofils. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Beim Aktivieren der Seitenschleife hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.10 zu 3.30:

  1. Die Leistung des GPS wurde verbessert.
  2. Der Batterie-Sparmodus wurde verbessert: Beim ersten Druck auf die Einschalt- oder die Benutzer-Taste wird nun der Bildschirm aktiviert ohne dass die zugewiesene Funktion ausgeführt wird.
  3. Die Kopplung mit dem Kadenz-Sensor wurde verbessert.
  4. Die lettische Tastatur wurde korrigiert.
  5. Es gab ein Problem mit der Bewertung des nächsten Geocaches bei Multicaches. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Es gab ein Problem bei der Anzeige gewisser Kartennamen in der Liste der geladenen Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Beim Taschenrechner wurde der Exponent nicht immer im gleichen Format angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn im Quermodus ein Höhenprofil betrachtet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn im Routenplaner eine Route angewählt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn der Bildbetrachter verlassen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn auf der Kompass-Seite die Geocaching-Anzeige verwendet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  12. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn im Hauptmenu gewisse Anzeigen verwendet wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn im Track-Manager die Tracks alphabetisch sortiert wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  14. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn im Kalender ein Track angewählt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Es wurden manchmal Wegpunkte überschrieben, wenn diese drahtlos übertragen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.90 zu 3.10:

  1. Unterstützung für VIRB Remote wurde zugefügt. Berühren Sie im Hauptmenu "Einstellungen", dann "Hauptmenü". Berühren Sie das Plus-Symbol ("Element hier zuf.") auf der Seite, auf welcher Sie die Anwendung zufügen möchten, berühren Sie "Anwendungen" und fügen Sie die Anwendung "VIRB Remote" zu. Siehe TrailTech Software Update, TrailTech Ankündigung und VIRB Website für weitere Informationen (in Englisch).
  2. Der 3D-Konpass wurde verbessert.
  3. Die Navigationsanweisungen auf der Karten-Seite wurden bei gewissen Karten verbessert.
  4. Es gab in der Geocache-Anwendung ein Problem mit dem Quick-Filter wenn eine andere Sprache als Englisch verwendet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Gewisse Geocaches wurden nach dem Einschalten nicht sofort auf der Karte angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.80 zu 2.90:

  1. Bei der Routenberechnung wurden Strassen mit Wintersperre grundsätzlich nicht verwendet. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Ein Problem mit der USB-Kompatibilität wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.70 zu 2.80:

  1. Isländische Tastatur wurde zugefügt.
  2. Unterstützung für zusätzliche ActiveRouting-Karten wurde zugefügt.
  3. In der Geocaching-Anwendung hat im Quermodus die Menu-Taste gefehlt, wenn die Tasten auf der rechten Seite der Anzeige dargestellt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Geocaches ohne Grössen-Angabe wurden auf der Karte nicht korrekt dargestellt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Gewisse Geocaches wurden in der Listen-Darstellung nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.60 zu 2.70:

  1. Unterstützung für neue ActiveRouting-Karten wurde zugefügt.
  2. Die Unterstützung für GARMIN LakeVu HD-Karten wurde verbessert.
  3. Die Foto-Qualität wurde verbessert (Modelle 650 und 650t).
  4. Beim Betrachten der Kalender-Anwendung hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Es gab ein Problem mit der Wegpunkt-Distanz in der Wegpunktmittelung-Anwendung. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Es gab ein Problem beim Löschen von Wegpunkten bei gefilterten Resultaten. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab ein Problem beim Wiederimportieren neuer GPX/GCZ-Dateien. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Unbekannte Geocache-Behälter wurden als "Gross" markiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es gab ein Problem mit den Pfeil-Tasten auf der Seite "Aktueller Track". Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Die Marke für die aktuelle Position wurde in der 3D-Ansicht manchmal nicht im Zentrum angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Es gab ein Problem mit der tschechischen Grossbuchstaben-Tastatur im Querformat. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.70 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.30 zu 2.60:

  1. Die Handhabung der Karte wurde verbessert: Besseres Zoomen, Drehen und Verschieben.
  2. Der Track-Manager wurde verbessert: Tracks können nun sortiert werden, Suchen und Track-Informationen wurden zugefügt.
  3. Die Track-Einstellungen wurden verbessert: Beim Zurücksetzen wird nun nachgefragt und es wurden Steuerelemente für die Aufzeichnung zugefügt.
  4. Die Geocaches-Filter wurden verbessert: Filter wirken nun auch auf der Karte und in den Anzeigen.
  5. Die Favoriten-Anzeige wurde verbessert: Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Änderungen direkt in der Anzeige vorzunehmen.
  6. Das Blättern durch die Seiten wurde verbessert: Es kann nun schneller geblättert werden.
  7. Generelle Verbesserungen bei der Darstellung und der Stabilität.

Firmware Upgrade V2.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

 

GARMIN Oregon 600/600t/650/650t Tragbare GPS-Geräte mit grosser, farbiger Anzeige mit Multi-Touch Funktion, integrierter Grundkarte, elektronischem 3D-Kompass, barometrischem Höhenmeter, Empfangsmöglichkeit für Puls- und Kadenzmesser, USB-Schnittstelle, Steckplatz für µSD-Speicherkarte und automatischer Routenberechnung (erfordert zusätzliches Karten-Produkt). Die Modelle Oregon 600t und 650t werden mit vor-installierter topografischer Europakarte geliefert, die Modelle Oregon 650 und 650t verfügen über eine eingebaute 8 Megapixel Kamera. Alle Modelle können die Signale der amerikanischen GPS- und der russischen GLONASS-Satelliten empfangen, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English