TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN Nüvi 3790T Firmware Upgrades

Firmware: 4.70 - 4.60 - 4.50 - 4.30 - 4.20 - 4.10 - 4.00 - 3.90 - 3.60 - 2.50

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Tippen Sie auf "Extras".
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Tippen Sie auf "System".
  5. Tippen Sie auf "Info"
  6. Die aktuelle Firmware-Version wird in der zweitobersten Zeile auf der rechten Seite angezeigt ("Software Version"), davor steht die Geräte-ID.
  7. Tippen Sie auf "Zurück" um auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Ein Update mit dem Web-Updater installiert jeweils die neuste Version der Firmware auf dem GPS und setzt eine Internet-Verbindung voraus. Falls vorhanden können zusätzliche Software-Komponenten aktualisiert werden, wie z.B. Sprachdateien. Auf dem GPS vorhandene Karten werden durch den Firmware-Update nicht aktualisiert.


Änderungen von Version 4.60 zu 4.70:

  1. Das Gerät hatte sich abgeschaltet, wenn myTrends benutzt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Unterstützung für Halter von Fremdhersteller wurde zugefügt.

Firmware Upgrade V4.70 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.50 zu 4.60:

  1. Karten wurden manchmal nicht korrekt aktualisiert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.30 zu 4.50:

  1. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, .GPX-Routendateien für den Routenplaner zu importieren.
  2. Der Datentransfer über ein USB-Kabel zwischen einem PC und einer SD-Speicherkarte im Gerät wurde beschleunigt.
  3. Beim Aktualisieren der Firmware wurden unvollständige Aktualisierungen als vollständig gemeldet. Dieser WebUpdater-Fehler wurde behoben.
  4. Das Gerät wurde nicht korrekt aus dem Schlafmodus geholt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Es gab ein Problem mit Routenberechnungen basierend auf 2011.10-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Es gab einen Routing-Fehler im Routenplaner. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Bei der deutschen Sprachausgabe wurden manchmal Teile der Navigationsanweisungen ausgelassen. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Die Weltuhr hat manchmal ein Datum in der Zukunft angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Manchmal wurde anstelle der Zahlentastatur die Buchstabentastatur angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Das Gerät wechselt nun in Tunnles in den Nachtmodus.
  11. Beim Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus ändert nun die Helligkeit stufenlos.

Firmware Upgrade V4.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.20 zu 4.30:

  1. Bei OEM-Geräten wurden die Verkehrsmeldungen deaktiviert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.10 zu 4.20:

  1. Die Kreuzungsansicht wurde nur einmal pro Route angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.00 zu 4.10:

  1. Unterstützung für geteilte Kreuzungsansicht wurde zugefügt.
  2. Unterstützung für griechische Sprachausgabe wurde zugefügt.
  3. Es wurden verschiedene Verbesserungen bezüglich der Karten-Darstellung gemacht.
  4. Die Routing-Geschwindigkeit bei langen Routen wurde verbessert.
  5. Es gab verschiedene Probleme bei der Navigation. Diese Fehler wurden behoben.
  6. Es gab verschiedene Probleme mit der Kreuzungsansicht. Diese Fehler wurden behoben.
  7. Auf Grund eines Fehlers in der Bluetooth-Funktion wurden Navigationsmeldungen auch ausgegeben, wenn die Ansagen abgeschaltet waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab ein Problem mit dem Routen-Planer. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Die Tastatur wird nun bei der Adress-Suche rascher eingeblendet.

Firmware Upgrade V4.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.90 zu 4.00:

  1. Bei der Anzeige gewisser Karten-Objekte hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Die Darstellung des griechischen Buchstaben Sigma wurde korrigiert.
  3. Verschiedene Fehler in Text-Übersetzungen wurden korrigiert.

Firmware Upgrade V4.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.60 zu 3.90:

  1. Der Kartenanzeige wurde verbessert.
  2. Die Bluetooth-Tonqualität wurde verbessert.
  3. Diverse Korrekturen bezüglich Sprachführer.
  4. Gebäude-Grundrisse für entsprechende Karten wurde zugefügt.
  5. Diverse Übersetzungen wurden korrigiert.

Firmware Upgrade V3.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.50 zu 3.60:

  1. Unterstützung für das ecoRoute HD Modul wurde zugefügt, siehe Detailbeschreibung
  2. Unterstützung für GARMIN Sprachführer wurde zugefügt.
  3. Sprach-Übersetzungen wurden verbessert.
  4. Die Zuverlässigkeit der Stromsparabschalt-/Einschalt-Funktion wurde verbessert.
  5. Die myTrends Routenberechnung wurde verbessert. Es werden nun die früheren Fahrstrecken und Strassen-Präferenzen berücksichtigt.
  6. Loc8 Postleitzahl-Funktion für Irland wurde zugefügt.
  7. Unterstützung für Arabische Sprachausgabe wurde zugefügt.
  8. Im Fussgänger-Navigationsmodus wurde Unterstützung für Trams, Fähren und Trolleys zugefügt.
  9. Unterstützung für das Amerikanische Kartengitter wurde zugefügt.
  10. Unterstützung für mehrfache Routen-Voransicht wurde zugefügt. Es werden nun die schnellste, die kürzeste und die Route mit dem geringsten Benzinverbrauch angezeigt, anschliessend kann die gewünschte Route ausgewählt werden.
  11. Unterstützung für Verkehrskameras via RDS-TMC in Russland wurde zugefügt.
  12. Verschiedene Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

Firmware Upgrade V3.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.20 zu 2.50:

  1. Bei der Suche nach einer Adresse wurde die Sanduhr endlos angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Wenn die Seite mit dem Reiseplaner exakt in der Sekunde angwählt wurde, in welcher eine geplante Route gestartet werden sollte, so hatte sich das Gerät abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Das Gerät hat sich abgeschaltet, wenn in gewissen Ländern die Seite mit der aktuellen Position angewählt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Das Gerät blieb manchmal auf der Seite für die Spracheingabe hängen. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Das Gerät hat sich manchmal beim Empfangen von Reklamedaten blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Das Gerät blieb manchmal bei der Anzeige "Karten werden geladen" hängen. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Für die Ausgabe des Wähltones wurde die falsche Lautstärke-Einstellung verwendet. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Nach dem Wiedereinschalten hat der Touchscreen manchmal nicht mehr reagiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Die Lizenzvereinbarung wurde fälschlicherweise im Nacht-Modus angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Gewisse Karten-Konstellationen konnten dazu führen, dass sich das Gerät abgeschaltet hat. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn Bilder in mehrere Verzeichnisse geladen wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  12. Der Reiseplaner hat bei gewissen Monaten eine falsche Anzahl Tage angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Die Karten gewisser Länder wurden manchmal nicht angezeigt wenn Karten anderer Länder ebenfalls geladen waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  14. Im Reiseplaner wurden Ziele die über zwei Zeilen angezeigt wurden, nicht korrekt dargestellt. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Flämisch wurde in der Liste der verfügbaren Sprachen nicht zur Auswahl angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  16. Es gab Probleme beim Berechnen einer Route unter Berücksichtigung von Verkehrsmeldungen. Dieser Fehler wurde behoben.
  17. Hinweise auf kundenspezifische Wegpunkte wurden nur für eine Strassenseite angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  18. Nach automatischem Abschalten des Gerätes liess sich dieses nicht mehr korrekt einschalten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis


GARMIN Nuvi 3790t Das Modell GARMIN Nüvi 3790T zeichnet sich aus durch seine Fähigkeit, schnell automatisch Routen zu berechnen - auf Wunsch mit mehreren Zwischenzielen - und entsprechende Anweisungen sowohl auf der Anzeige als auch über den eingebauten Lautsprecher auszugeben. Dank der Spracheingabe bleiben Ihre Hände beim Navigieren am Steuer und Ihre Augen auf die Strasse gerichtet. Der Spurassistent zeigt bei mehrspurigen Verzweigungen den exakten Fahrspurenverlauf. Der im Lieferumfang enthaltene TMC-Verkehrsfunk-Empfänger berücksichtigt Verkehrsmeldungen und ermöglicht die automatische Berechnung von Umfahrungsmöglichkeiten. Im Weiteren verfügt das Nüvi 3790T über eine brilliante, hochauflösende, farbige und bei jeder Beleuchtung hervorragend lesbare LCD-Anzeige mit Touchscreen mit Multi-Touch Funktion (berührungsempfindliche Anzeige), gute mehrsprachige Benutzerführung, einfache Bedienung, eine hochempfindliche Antenne, sowie eine integrierte, weltweite Grundkarte. Es ist geeignet für den Einsatz im Auto, kann aber auch als Handgerät benutzt werden. Um lokale Informationen wie Haupt- und Nebenstrassen, Hotels, Restaurants, öffentliche Gebäude, Sehenswürdigkeiten usw. zu speichern, verfügt das Nüvi 3790T über einen fest eingebauten Speicher von 4.9 GB, wobei die Detailkarten von ganz Europa inklusive 3D-Gebäude- und Geländedarstellung bereits vorinstalliert sind und zusammen mit den Sprachdateien etwa 2.6 GB Platz belegen. Die verbleibenden 2.3 GB Speicherplatz können für Daten wie zusätzliche Detailkarten, Wegpunkt-Dateien oder Bilder genutzt werden. Das Nüvi 3790T ist mit einem Sprach-Computer ausgerüstet, welcher in der Lage ist, Strassennamen anzusagen. Zudem verfügt es über eine BlueTooth-Schnittstelle für die Kommunikation mit entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen für die Direktwahl von im GPS gespeicherten Telefonnummern von Autoverleihs, Hotels, Restaurants usw., aber auch für den Einsatz als Freisprechanlage. Ausserdem hat das GPS einen Steckplatz für eine mikroSD-Speicherkarte, auf welche weitere Detailkarten oder andere Daten übertragen werden können und einen USB-Anschluss für den Datenaustausch mit einem Computer. Die Stromversorgung erfolgt aus einer wiederaufladbaren Batterie, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English