TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN Nüvi 310 Firmware Upgrades

Firmware: V4.60 - V4.50 - V4.40 - V4.30 - V3.90 - V3.80 - V3.60 - V3.50 - V3.40 - V3.30 - V3.20 - V3.10 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.40 - V2.30

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Wechseln Sie zur Seite mit den Einstellungen in dem Sie mit dem Finger auf der rechten Seite des Hauptmenus auf das Symbol mit dem Gabelschlüssel tippen.
  3. Tippen Sie auf "System".
  4. Tippen Sie auf "Systeminfo"
  5. Die aktuelle Firmware-Version wird in der obersten Zeile angezeigt ("Software Version"), die Geräte-ID auf der zweiten Zeile, gefolgt von verschiedenen Copyright Informationen.
  6. Tippen Sie auf "Zurück" um die Anzeige zu schliessen und auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 4.50 zu 4.60: (Erschienen am 06.05.2008)

  1. Es gab ein Problem mit dem Update der Detailkarten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.40 zu 4.50:

  1. Es gab ein Problem mit Yard-kompatiblen Stimmen. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.50 (Nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 4.30 zu 4.40: (Erschienen am 18.12.2007)

  1. Bei der Berechnung einer Umfahrung hat sich das Gerät manchmal blockiert. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Die Übersetzungen für "Nach Hause" wurden korrigiert.
  3. Die Übersetzungen der Verkehrsmeldungen wurden aktualisiert.

Firmware Upgrade V4.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.90 zu 4.30:

  1. Es gab ein Problem, wenn die selbe Karte in zwei verschiedenen Regionen geladen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Die Übersetzungen der Verkehrsmeldungen wurden aktualisiert.
  3. Es gab ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung nördlich des Polarkreises. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem beim Trennen der Verbindung mit einem Mac Computer. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Es wurden Hinweise auf Unterkünfte zugefügt, um von Savers Guide Rabatten profitieren zu können.
  6. Es gab ein Problem bei der Darstellung von Strassennamen mit Spezialzeichen (l', d'). Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab Probleme beim Speichern der Einstellungen, wenn als Region "Andere" angewählt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Manchmal wurden an Stelle der Autobahn-Nummer der Strassenname angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Unterstützung für Verkehrsmeldungen in Australien und den Vereinten Arabischen Emiraten (VAE) wurde zugefügt.
  10. Die GARMIN Wegpunkte wurden aktualisiert.
  11. Es gab ein Problem mit den Koordinaten im Britischen National-Kartengitter. Dieser Fehler wurde behoben.
  12. Die Wechselkurse des Währungsumrechners wurden aktualisiert.
  13. Unterstützung für afrikanische Zeitzonen wurde zugefügt.
  14. Die Wartezeit bei Staus wurde immer mit einer Minute angegeben. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Das Blättern in den Attraktionen ("Points of Interest") hat nicht korrekt funktioniert. Dieser Fehler wurde behoben.
  16. Gewisse Audio-Bücher hatten das Gerät dazu gebracht, sich abzuschalten. Dieser Fehler wurde behoben.
  17. Asiatische Sprachen wurden zugefügt: Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin (China), Mandarin (Taiwan), Taiwanesisch und Thai. Ausserdem: Arabisch, Katalanisch, Luxemburgisch und Südafrikanisch.
  18. Es gab ein Problem mit dem Hinweis betreffend die Aktualisierung der Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  19. Es gab ein Problem mit der maximalen Lautstärke, welche dazu führen konnte, dass die Lautsprecher zerstört werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  20. Bei vielen Strassen mit Kameras wurde das Gerät sehr träge. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.30 (Nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.80 zu 3.90: (Erschienen am 02.05.2007)

  1. Gewisse lithauische Übersetzungen wurden aktualisiert.
  2. Bei der Suche nach Ortschaften und Strassen hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Wenn eine kundenspezifische POI-Datei eine grosse Anzahl von Bitmaps enthielt, konnte das Gerät manchmal nicht korrekt gestartet werden. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.60 zu 3.80:

  1. Unterstützung für Sprachausgabe in brasilianischem Portugiesisch, Bulgarisch, Lithauisch, Rumänisch und Serbisch wurde zugefügt. Benützen Sie den WebUpdater um die Sprachen zu installieren.

Firmware Upgrade V3.80 (Nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.50 zu 3.60: (Erschienen am 14.03.2007)

  1. Die Suche nach erweiterten Postleitzahlen in Grossbritannien hatte nicht korrekt funktioniert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.5 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.40 zu 3.50:

  1. Bei Wählen einer Telefonnummer in den USA wird nun kein "+" mehr ausgegeben.
  2. Die Daten für die Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit in den USA wurden aktualisiert.

Firmware Upgrade V3.50 (Nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.30 zu 3.40: (Erschienen am 09.01.2007)

  1. Die Lautstärke beim Freisprechen wurde erhöht.
  2. Verschiedene Text-Übersetzungen wurde aktualisiert.
  3. Es wurde Unterstützung für Sprachausgabe in Estnisch, Russisch, Slovakisch und Türkisch zugefügt.
  4. Lokale Einstellungen für Russland wurden zugefügt.

Firmware Upgrade V3.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.5 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.20 zu 3.30: (Erschienen am 17.11.2006)

  1. Es gab ein Problem bei der Suche nach Adressen mit City Navigator Europa V9. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.10 zu 3.20: (Erschienen am 23.10.2006)

  1. Es können nun M3U-Playlisten importiert werden. Speichern Sie die Playlisten im gleichen Verzeichnis wie die Musik. Im MP3-Player wählen Sie "Durchsuchen" -> "Playliste importieren". Tippen Sie auf die Playliste, die Sie importieren möchten. Dies lädt die Musikstücke in der gewünschten Reihenfolge.
  2. Es wurde Unterstützung für SMS / Text-Nachrichten zugefügt (setzt kompatibles Mobilitelefon voraus).
  3. Die Wiederholungsrate bei der Überwachungskamera-Warnung wurde geändert.
  4. Es gab ein Problem mit dem Demo-Modus. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Standardmässig wird nun der volle Demo-Assistent angezeigt.
  6. Unterstützung für Litauische Texte wurde zugefügt (in Bearbeitung, erst teilweise umgesetzt).
  7. Verschiedene Übersetzungen wurden auf Anregung von Händlern geändert.
  8. Fährverbindungen werden nun auf der Karte angezeigt.
  9. Es gab ein Problem mit dem Bildbetrachter. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Es wurde Unterstützung für hochkapazitäts SD-Speicherkarten zugefügt.
  11. Die Anzeige der Koordinaten auf der Satelliten-Seite wurde korrigiert.
  12. Es gab ein Problem bei der Anzeige der Koordinaten im britischen Kartenraster. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Bei der Auflistung der Verkehrsmeldungen wurde manchmal die Distanz nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.20 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.90 zu 3.10: (Erschienen am 05.10.2006)

  1. Die Aktualisierung der Bluetooth Firmware wurde verbessert.

Firmware Upgrade V3.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.80 zu 2.90: (Erschienen am 23.08.2006)

  1. Die Berechnung langer Routen bei Vermeidung von Autobahnen wurde verbessert.
  2. Die Eingabe von Koordinaten wurde verbessert.
  3. Die Ladezeit der Seite mit der Auswahl der Fahrzeuge wurde verbessert.
  4. Es gab Probleme bei der Routenberechnung in Bereichen mit überlappenden Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Linie der Off-Road-Route wurde entfernt.
  6. Einige Übersetzungen wurden verbessert.
  7. Bei der Eingabe eines GARMIN Sperrcodes muss dieser zur Überprüfung nun zweimal eingegeben werden.
  8. Das Zusammenwirken der Umfahrungtaste mit der Liste der Verkehrsmeldungen wurde verbessert.
  9. Die Bluetooth Audio-Parameter wurden angepasst.
  10. Während einem Telefongespräch werden keine Annäherungsalarme mehr ausgegeben.

Firmware Upgrade V2.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 4.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.70 zu 2.80:

  1. Die Menu-Option um den Startbildschirm zu ändern wurde wieder zugefügt (sie war mit V2.70 entfernt worden).
  2. Die Liste der Navigationsanweisungen wurde korrigiert, so dass nun die nächste Richtungsänderung angezeigt wird.
  3. Die französischen und schwedischen Texte wurden leicht korrigiert.

Firmware Upgrade V2.80 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.40 zu 2.70:

  1. Benutzerführung in Estländisch wurde zugefügt.
  2. Sprachausgaben in Kroatisch, Griechisch und Slovenisch wurden zugefügt.
  3. Unterstützung für GPS-Buddy wurde zugefügt. Dies ist eine Technologie zur Unterstützung der permanenten Lokalisierung von Fahrzeugen und zur Verwaltung einer Fahrzeug-Flotte.
  4. Unterstützung für MPC-Karten wurde zugefügt (MapSource Custom maps = kundenspezifische Karten und Karten von Drittherstellern).
  5. Es gab Probleme beim Zusammenwirken von MPC und GARMIN-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die Suche über mehrere Karten wurde verbessert.
  7. Unterstützung für Überwachungskameras wurde zugefügt
  8. Der MP3-Player wurde verbessert, die maximale Anzahl MP3-Dateien wurde auf 1000 erhöht.
  9. Die Update-Prozedur wurde geändert, so dass sie nun konsistent ist mit der anderer GARMIN Produkte.
  10. Die Berechnung langer Routen wurde verbessert.
  11. Einige Übersetzungen wurden verbessert.
  12. Die Vermeidung von Fähren wurde verbessert.
  13. Die Eingabe von Koordinaten wurde verbessert.
  14. Beim Einschalten des Gerätes gab es ein Problem, wenn eine GTM-Antenne angeschlossen war. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Das Abspielen eines Audio-Buches wird nun während einem Telefonanruf unterbrochen.
  16. Die Aktualisierung der BlueTooth-Software wurde verbessert.

Firmware Upgrade V2.70 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.30 zu 2.40:

  1. Bei Geräten mit mehreren Karten gab es ein Problem bei der Erkennung der Karten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.40 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.10 zu 2.30:

  1. Es gab ein Problem im Nacht-Modus auf der GPI-Übersichtsseite (GARMIN's Point of Interest). Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Die Suche nach BlueTooth-Geräten wurde verbessert.
  3. Die Geschwindigkeit beim Aufbau der Liste der Anrufe wurde berbessert.
  4. Es gab ein Problem im Zusammenhang mit langen Wegpunktnamen. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Sprachführung in Polnisch und Ungarisch wurde zugefügt.
  6. Es gab ein Problem bei der Wiedergabe von MP3-Dateien. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Die Datenfelder bei der Off-Road-Navigation wurden geändert.
  8. Es gab ein Problem beim Aktualisieren der BlueTooth-Software. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Der MP3-Player speichert nun den Listenindex wenn die Zurück-Taste gedrückt wird.
  10. Es wurde Unterstützung für den GPI-Tour Guide zugefügt (GARMIN's Point of Interest)
  11. Auf der Karten-Seite wurde eine Taste für den schnellen Zugang zum MP3-, bzw. Audio-Buch-Player zugefügt. Diese ist sichtbar, wenn einer der Player aktiv ist.
  12. Es gab ein Problem bei der Direktwahl eines Australischen POI (Point Of Interest). Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Während einem Telefongespräch wird nun eine alphanumerische Tastatur für Benutzereingabe und die Bedienung von Auswahlmenüs eingeblendet.
  14. Es gab ein Problem mit dem Annährungsalarm bei kundenspezifischen Wegpunkten. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Es wurde unter "Wohin?" ein Knopf für das Erstellen von Wegpunkten mittels Koordinaten zugefügt.
  16. Es gab ein MapSource GPX Kompatibilitäts-Problem. Dieser Fehler wurde behoben.
  17. Es gab ein Problem mit lokalen Einheiten und Positionen. Dieser Fehler wurde behoben.
  18. Die Geschwindigkeit beim aktualisieren der BlueTooth-Firmware wurde verbessert.
  19. Es gab ein Problem bei der Anzeige der Sprachauswahl. Dieser Fehler wurde behoben.
  20. Es gab ein Problem bezüglich der lokalen Zeitzone. Dieser Fehler wurde behoben.
  21. Unterstützung für speziellere Verindungen mit BlueTooth Mobiltelefonen wurde zugefügt.
  22. Es wurden verschiedene Korrekturen bezüglich der GARMIN Sperrfunktion gemacht.
  23. Anruf parken wurde zugefügt.
  24. Es wurden verschiedene Korrkturen betreffend Vetrkehrsmeldungen gemacht.
  25. Die Wiedergabe von MP3-Dateien wurde verbessert.
  26. Auf der System Info-Seite wurde die Modell-Nummer zugefügt.
  27. Bei langen Routen gab es bei der Suche in der Nähe des Ziels ein Problem. Dieser Fehler wurde behoben.
  28. Es gab ein Problem mit den GPI-Symbolen (GARMIN's Point of Interest). Dieser Fehler wurde behoben.
  29. Der Demo-Modus wurde verbessert.
  30. Die Auflösung beim Startbild wurde verbessert.

Firmware Upgrade V2.30 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis


GARMIN Nuvi 300/310/350/360T/370 Die Modelle der GARMIN Nüvi 300-Serie (Nüvi 300/310/350/360T/370) zeichnen sich aus durch ihre Fähigkeit, automatisch Routen zu berechnen und entsprechende Anweisungen sowohl auf der Anzeige wie auch über Lautsprecher auszugeben. Im Weiteren verfügen die Nüvi über eine grosse, farbige und bei jeder Beleuchtung hervorragend lesbare LCD-Anzeige mit Touchscreen, gute Benutzerführung, einfache Bedienung am Gerät, eine hochempfindliche Antenne, eine integrierte, weltweite Übersichtskarte, sowie eine Grundkarte von Europa, Afrika und dem nahen Osten. Die Nüvi werden mit vorinstallierten Detailkarten von einem Teil (Nüvi 300/310) oder ganz Europa (Nüvi 350/360T/370) ausgeliefert. Um weitere Informationen zu speichern, kann ein zusätzliches, handelsübliches SecureDigital-Speichermodul (SD-Speicherkarte) eingesteckt werden. Die Modelle Nüvi 310, 360T und 370 verfügen zusätzlich über eine BlueTooth-Schnittstelle für die Kommunikation mit entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen für die Direktwahl von im GPS gespeicherten Telefonnummern von Hotels, Restaurants, Autoverleih usw., aber auch für den Einsatz als Freisprechanlage. Die Nüvi sind zudem mit einem Reisebegleiter mit MP3-Player, Bildbetrachter, Währungs- und Einheitenumwandler usw. ausgerüstet, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English