Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix | fenix 2 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 600-Serie | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | Monterra | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 760 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: V4.50 - V4.30 - V4.20 - V4.10 - V4.00 - V3.90 - V3.80 - V3.70 - V3.60 - V3.40 - V3.20 - V3.10 - V3.00 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.60 - V2.50 - V2.40 - V2.30 - V2.20

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das GPS ein.
  2. Gehen Sie zum Hauptmenu.
  3. Rollen Sie in der Liste ganz nach unten und tippen Sie auf den Menupunkt "Systeminfo".
  4. Die Software-Version wird in der obersten Zeile angezeigt.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 4.30 zu 4.50:

  1. Das Erkennen einer USB-Verbindung zu einem PC wurde verbessert.

Firmware Upgrade V4.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.20 zu 4.30:

  1. Die Funktion "Track Abschnitt speichern" wurde verbessert. Wenn ein Abschnitt gespeichert wird, so merkt sich nun das Gerät die Position im Track, so dass der Abschnitt später als Track-Segment verwendet werden kann.
  2. Beim Einschalten hat das Gerät manchmal falsche Trackpunkte gespeichert. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem mit der Darstellung gewisser Kartennamen in der Liste der verfügbaren Karten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.10 zu 4.20:

  1. Es gab verschiedene Probleme mit den Distanz-Statistiken der zurückgelegten Wegstrecken (Tracks). Diese Fehler wurden behoben.

Firmware Upgrade V4.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.00 zu 4.10:

  1. Nach einem Neustart waren BirdsEye Satellitenbilder permanent deaktiviert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.90 zu 4.00:

  1. Die Unterstützung von Karten wurde verbessert (GARMIN Hunt View maps).
  2. Die Einschaltzeit mit einer grossen Menge BirdsEye Satellitenbilder wurde verbessert.
  3. Das Koppeln mit Kadenz-Sensoren wurde verbessert (nur eTrex 30).
  4. Es gab ein Problem bei der Anzeige der Wegpunkte wenn die Distanz von der aktuellen Position als Sortierkriterium gewählt war. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V4.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.80 zu 3.90:

  1. Es gab ein Problem mit dem Luftdruck-Trend bei ausgeschalteten Gerät. Dieser Fehler wurde behoben (nur eTrex 30).

Firmware Upgrade V3.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.70 zu 3.80:

  1. Es gab ein Problem mit dem Barometer, wenn die automatische Kalibrierung ausgeschaltet war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei gewissen zurückgelegten Wegstrecken (Tracks) fehlten die statistischen Werte für Aufstieg, Abstieg und Höhe. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Das Gerät hat sich bei der Anzeige der Einstellungen abgeschaltet, wenn die Sprache Tschechisch gewählt war. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.60 zu 3.70:

  1. Die Berechnung des gesamten Aufstieg und des gesamten Abstieg wurde verbessert.
  2. Die Datenfelder durchschnittlicher Aufstieg, durchschnittlicher Abstieg und vertikale Geschwindigkeit wurden verbessert.

Firmware Upgrade V3.70 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.40 zu 3.60:

  1. Es gab Probleme mit den PLSS-Daten auf gewissen TOPO US 24k-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.20 zu 3.40:

  1. Es wurde eine Bestätigung bei der erstmaligen Sprachauswahl zugefügt.
  2. Die Einstellung "Auf der Strasse anzeigen" ging beim Ausschalten des Gerätes verloren. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.40 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.10 zu 3.20:

  1. Unterstützung für VIRB Remote wurde zugefügt (nur etrex 30). Drücken Sie im Hauptmenu die MENU-Taste, wählen Sie "Elem.reihenf änd.", "Seite hinzufügen" (letzter Auswahlpunkt) und fügen Sie die Anwendung "VIRB Remote" zu. Siehe TrailTech Software Update, TrailTech Ankündigung und VIRB Website für weitere Informationen (in Englisch).
  2. Bei der Routenberechnung wurden Strassen mit Wintersperre grundsätzlich nicht verwendet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem, wenn während der Verwendung der Anwendung "Aktive Route" eine Richtungsänderung verpasst wurde. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.00 zu 3.10:

  1. Bei gewissen Kartenpunkten gab es Fehler in der Gross-/Kleinschreibung. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Wenn Geocaches drahtlos an ein anderes Gerät übertragen wurden, so gab es beim Versuch, diese in BaseCamp anzuzeigen, eine Fehlermeldung. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab Probleme bei der Suche nach Städten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.10 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.90 zu 3.00:

  1. Es gab diverse Probleme beim Sortieren der Fotos im Bildbetrachter. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem bei der Routenberechnung mit Abfrage. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem beim Speichern der Einstellung "Track auf der Karte anzeigen" wenn das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem mit der Darstellung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) nach einer Flächenberechnung. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Der Status der BirdsEye-Bilder wurde nicht in jedem Profil gespeichert. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Der Status des Tempe-Temperatursensors wurde nicht in jedem Profil gespeichert (nur etrex 30). Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn eine zurückgelegte Wegstrecke (Track) oder Route in Deutsch oder Russisch angezeigt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab Probleme bei der Anzeige der Informationen zur zurückgelegten Wegstrecke (Track). Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es gab ein Problem bei der Suche nach Städten mit extrem langen Namen. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.00 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.80 zu 2.90:

  1. Unterstützung für die in der neusten Version von BaseCamp eingeführte Funktion Adventure wurde zugefügt, siehe TrailTech für Details (in Englisch).
  2. Unterstützung für neue Tempe-Sensoren wurde für eTrex 30-Geräte zugefügt, siehe TrailTech für Details (in Englisch).
  3. Die Genauigkeit der Kompass-Kalibrierung bei eTrex 30-Geräten wurde verbessert. Dazu muss der Kompass neu kalibriert werden (Einstellungen > Richtung > Kompasskalibrieren).
  4. Der Aufbau der Karten bei kleinen Massstäben wurde verbessert.
  5. Die Ladezeiten für Geocache-Beschreibungen wurden verbessert.
  6. Die Berechnung des Auf- und des Abstiegs wurde verbessert.
  7. Aus BaseCamp importierte Routen bleiben nun korrekt erhalten (gleiche Karten vorausgesetzt).
  8. Es gab bei eTrex 30-Geräten ein Problem beim Drehen der Fotos im Bildbetrachter. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Beim Trennen des GPS-Gerätes vom Computer wurde manchmal eine Fehlermeldung angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Es gab ein Problem bei der Anzeige von Geocache-Beschreibungen im Nachtmodus. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.90 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.70 zu 2.80:

  1. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Wegpunkte alphabetisch zu sortieren.
  2. Die Reaktion des GPS bei niedrigen Geschwindigkeiten wurde verbessert.
  3. Das Löschen aller Benutzerdaten ("All Reset") beim Einschalten wurde verbessert: Es genügt nun beim Einschalten gleichzeitig die Menu- und die Enter-Taste zu drücken und zu halten.
  4. Im Automobil-Modus wurde auf der Karte die Grösse der Strassen verbessert.
  5. Die Höhendaten in den gespeicherten zurückgelegten Wegstrecken (Tracks) wurde verbessert (betrifft nur etrex 30).
  6. Manchmal wurde bei gewissen Geräten die Meldung "Speicher voll" angezeigt, danach hatte sich das Gerät seltsam verhalten. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab ein Problem mit dem Datenfeld "Distanz zum Ziel". Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Manchmal hatten sich in der Höhen-Anwendung die Datenfelder überlappt. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Manchmal gingen Wegpunkte und Geocaches verloren. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.80 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.60 zu 2.70:

  1. Die Reaktion des GPS bei niedrigen Geschwindigkeiten wurde verbessert.
  2. Es gab ein Problem bei der Wiederherstellung der Standard-Kartenmassstäbe. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem mit dem Feld zurückgelegte Distanz bei der Stoppuhr-Anwendung. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.70 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.50 zu 2.60:

  1. Geocaching mit Fotos wurde zugefügt (siehe garmin.blogs.com/softwareupdates/2012/01/geocaching-with-photos.html).
  2. Es gab ein Problem mit den Namen der aus BaseCamp importierten Routen. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Es gab ein Problem beim Betrachten von Tiefenpunkten bei BlueChart® g2 Karten. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem mit der magnetischen Nordreferenz beim Projezieren von Wegpunkten. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.60 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.40 zu 2.50:

  1. Die Projektion eines Wegpunktes hat nach jedem Einschalten nur einmal funktioniert. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.50 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.30 zu 2.40:

  1. Verbesserungen bezüglich Geocaching, siehe TrailTech für weitere Informationen.
  2. Das Verhalten beim Einschalten wurde verbessert, wenn eine grosse Anzahl Wegpunkte, zurückgelegte Wegstrecken (Tracks), Routen oder Geocaches geladen werden müssen.
  3. Beim Importieren von Wegpunkten, zurückgelegten Wegstrecken (Tracks), Routen und Geocaches hatte die Fortschritts-Anzeige nicht funktioniert. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab Probleme mit langen Geocache-Bezeichnungen. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Beim Anzeigen gewisser Geocache-Beschreibungen hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Gewisse automatisch archivierte zurückgelegte Wegstrecken (Tracks) wurden manchmal mit englisch Namen bezeichnet, unabhängig von der ausgewählten Sprache. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab Probleme bei der Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) wenn die Stoppuhr lief. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Bei Blättern durch die GARMIN Connect Fotos hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Auf der Status-Seite gab es ein kleines Problem mit der Darstellung des Schiebers für die Hintergrundbeleuchtung. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Vorgegebene Kartenwege werden nun als rot gestrichelte Linien angezeigt.

Firmware Upgrade V2.40 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.20 zu 2.30:

  1. Die Unterstützung für russische Kartografie wurde verbessert.

Firmware Upgrade V2.30 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.10 zu 2.20:

  1. Unterstützung für erweiterte Geocache-Erfassung mit OpenCaching.com wurde zugefügt. Siehe TrailTech für weitere Informationen.

Firmware Upgrade V2.20 (Benutzen Sie den Web-Updater um die neuste Firmware zu installieren)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

GARMIN etrex 20 GARMIN etrex 30 Robuste, tragbare, wasserfeste GPS-Empfänger mit gut lesbarer Anzeige und USB-Schnittstelle für Datenaustausch mit Computer. Einfache Bedienung über Tasten und Klick-Stick, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English