Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: V3.30 - V3.10 - V3.00 - V2.90 - V2.80 - V2.70 - V2.50 - V2.30

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie zweimal die Menu-Taste, bis Sie das Hauptmenu ("Main Menu") sehen.
  2. Wählen Sie "Einstellung" und drücken Sie den Joystick.
  3. Wählen Sie "System" und drücken Sie den Joystick.
  4. Drücken Sie die Menu-Taste.
  5. Wählen Sie "Softwareversion" und drücken Sie den Joystick.
  6. Die aktuelle Firmware Version wird angezeigt.
  7. Drücken Sie den Joystick, um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 3.10 zu 3.30: (Erschienen am 26.10.2009)

  1. Sämtliche Benutzerdaten werden bei der Installation dieser Version gelöscht !
  2. Der Menupunkt "Schnittstelle" wurde aus dem Setup-Menu entfernt.
  3. Beim Löschen der zurückgelegten Wegstrecke (Track) hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Seite "Karten Einstellungen - Generell" wurde anders gestaltet.
  5. Bei topografischen Karten wurden die Höhenlinien manchmal über die Autobahnen gezeichnet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die blauen Schattierungen bei der Einstellung "Marine Farben" im Tagmodus wurde verbessert.
  7. Es gab ein Problem beim Laden der Karten mit MapSource. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab ein Problem beim Übergang von Minuten auf Stunden. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.00 zu 3.10: (Erschienen am 05.01.2009)

  1. Die Reihenfolge der Seiten wird auf die Standard-Reihenfolge zurückgesetzt um einen falschen Seiten-Index zu korrigieren.

Firmware Upgrade V3.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.90 zu 3.00: (Erschienen am 08.12.2008)

  1. Die Routen-Voransicht wurde entfernt.

Firmware Upgrade V3.00 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.80 zu 2.90: (Erschienen am 05.11.2008)

  1. Vertikale Geschwindigkeit und Gleitwinkel wurden korrigiert.
  2. Die Darstellung von xImage-Wegpunktsymbolen auf dem Gerät wurde korrigiert.

Firmware Upgrade V2.90 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.70 zu 2.80:

  1. Es wurde die Fähigkeit zugefügt, beim Einschalten kurze Meldungen anzuzeigen.
  2. Die Berechnung der Distanz für den Kilometer-Zähler (Odometer) wurde verbessert.
  3. Das Gerät liess sich manchmal nicht mehr bedienen. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Das Gerät hat sich manchmal beim Blättern in den Kartendetails abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Das kundenspezifische Kartengitter wurde korrigiert.
  6. Bei tiefen Temperaturen war die Anzeige nicht mehr lesbar. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab ein Problem mit dem Annäherungsalarm. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.80 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.50 zu 2.70: (Erschienen am 19.02.2008)

  1. Die deutsche Übersetzung für "Alle Wegpunkte löschen" ('delete all waypoints') wurde korrigiert.
  2. Die Zeiten für Sonnenaufgang und -untergang in den Polregionen wurden korrigiert.
  3. Auf der "Track-Back"-Seite kann nun die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung verändert werden.
  4. Beim Bearbeiten von Koordinaten im estnischen Kartengitter hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde korrigiert.
  5. Die Daten für den Wechsel von Sommerzeit zu Winterzeit und umgekehrt für Neuseeland wurden korrigiert.
  6. Beim Betrachten des Höhenprofils hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Die Übersetzungen für "Finden" ('Find') und Markieren ('Mark') wurden in verschiedenen europäischen Sprachen korrigiert.
  8. Die amerikanische Version unterstützt nun ebenfalls mehrere Sprachen.
  9. Bei tiefen Temperaturen wurde die Anzeige manchmal schlecht lesbar. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Die Berechnung des Gesamt-Aufstiegs wurde korrigiert.
  11. Die Richtungsanzeige bei der Steig-/Sinkgeschwindigkeit wurde korrigiert.

Firmware Upgrade V2.70 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 3.4 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.30 zu 2.50:

  1. Die Funktion kundenspezifische Wegpunkte ("custom POIs") wurde zugefügt.

Firmware Upgrade V2.50 (Nicht zum Herunterladen verfügbar)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.10 zu 2.30: (Erschienen am 05.10.2007)

  1. Das Adressfeld eines Objektes auf der Karte wurde von 4 auf 6 Zeilen erhöht.
  2. Die Anzahl benutzerspezifische Wegpunkt-Symbole wurde auf 64 beschränkt um sicherstellen, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist.
  3. Die Kompatibilität mit Mac Computer im Massenspeicher-Modus wurde verbessert.
  4. Das Datum des SWEREF 99TM Kartengitters wurde von GEO_NAD83 auf GRS80 geändert.
  5. Das Datum des Estnischen Kartengitters wurde von GEO_NAD83 auf GRS80 geändert.
  6. Bei der Verwendung von TOPO West 1999 hat sich das Gerät manchmal wegen doppelt verwendeter Karten-IDs abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Die französische Übersetzung für "Track-Punkte" wurde korrigiert.
  8. Die Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) bei Geräten mit Sensoren wurde verbessert, so dass die Daten der Sensoren nun auch aufgezeichnet werden, wenn das GPS keine Positionsangabe liefert.
  9. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn bei der Berechnung einer Route über eine Kartengrenze hinweg eine Sackgasse in die Routensuche miteinbezogen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Es wurde Unterstützung für das A905/D900 Entsperr-Protokoll zugefügt.
  11. Die Strombegrenzung beim Ändern der Hintergrundbeleuchtung wurde verbessert.
  12. Die Erstellung des Strassennetzwerkes für Geschwindigkeitskontrollen mit grossen Durchmessern wurde verbrssert.
  13. Es gab Probleme mit dem Schweizer Kartengitter und mit Postleitzahlen bei City Navigator Europa V9. Diese Fehler wurden behoben.
  14. Die Bezeichnung 'Lithium Ion' wurde geändert in 'Lithium''.
  15. Es gab ein Problem bei der Installation der GPS Firmware mit dem WebUpdater. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.8 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

GARMIN eTrex Venture HC Das GARMIN eTrex Venture HC zeichnet sich aus durch grosse Handlichkeit, einfache Bedienung mittels Joystick und mehrsprachiger, grafischer Benutzerführung, eine hochempfindliche MediaTech Antenne, eine integrierte, weltweite Übersichtskarte, sowie eine integrierte Grundkarte von Europa, Afrika und dem nahen Osten. Um lokale, noch detailliertere Informationen wie Haupt- und Nebenstrassen, Restaurants, öffentliche Gebäude usw. zu speichern, ist das Venture HC mit 24 MB Speicherplatz ausgerüstet. Die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch mit einem PC, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English