TRAMsoft Logo

Home | GPS | Spezialangebote | English  

TRAMsoft Logo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | Foretrex 601 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen

GARMIN eTrex Legend HCx Firmware Upgrades

Firmware: V3.20 - V3.10 - V3.00 - V2.80 - V2.70 - V2.60 - V2.50 - V2.40 - V2.30

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie zweimal die Menu-Taste, bis Sie das Hauptmenu ("Main Menu") sehen.
  2. Wählen Sie "Einstellung" und drücken Sie den Joystick.
  3. Wählen Sie "System" und drücken Sie den Joystick.
  4. Drücken Sie die Menu-Taste.
  5. Wählen Sie "Softwareversion" und drücken Sie den Joystick.
  6. Die aktuelle Firmware Version wird angezeigt.
  7. Drücken Sie den Joystick, um die Anzeige zu verlassen.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 3.10 zu 3.20: (Erschienen am 03.12.2009)

  1. Das Gerät hat sich abgeschaltet, wenn beim ersten Einschalten die Menu-Taste gedrückt wurde und die Hintergrundbeleuchtung auf 100% gesetzt war. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem beim Übergang von Minuten auf Stunden. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.20 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 2.0 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 3.00 zu 3.10: (Erschienen am 28.08.2009)

  1. Das Gerät hat sich manchmal blockiert wenn eine uSD-Speicherkarte eingesetzt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Bei topografischen Karten wurden die Höhenlinien manchmal über die Autobahnen gezeichnet. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die blauen Schattierungen bei der Einstellung "Marine-Farben" im Tages-Modus wurden verbessert.
  4. Die Vertikalgeschwindigkeit wurde verkehrt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Bei der Flächenberechnung wurde nach dem Zurücksetzen fälschlicherweise des Feld mit der Einheitenwahl hervorgehoben. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.10 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 2.0 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.80 zu 3.00: (Erschienen am 12.05.2009)

  1. Unterstützung für Karten grösser als 2 GB wurde zugefügt.
  2. Die Werte "Steig- bzw. Sinkgeschwindigkeit" und "Steig- bzw. Sinkrate"' wurden falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V3.00 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.70 zu 2.80: (Erschienen am 13.10.2008)

  1. Beim Betätigen der Menu-Taste auf der Autobahn-Seite hat sich das Gerät manchmal ausgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem beim Einschalten des Gerätes. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.80 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.60 zu 2.70:

  1. Die Berechnung der Distanz für den Kilometer-Zähler (Odometer) wurde verbessert.
  2. Das Gerät liess sich manchmal nicht mehr bedienen. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Das Gerät hat sich manchmal beim Blättern in den Kartendetails abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Das kundenspezifische Kartengitter wurde korrigiert.
  5. Das Symbol zur Routenberechnung wird nun deaktiviert wenn die GPS-Antenne ausgeschaltet ist.

Firmware Upgrade V2.70 (Nicht verfügbar zum Herunterladen)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.50 zu 2.60: (Erschienen am 04.02.2008)

  1. Die deutsche Übersetzung für "Alle Wegpunkte löschen" ('delete all waypoints') wurde korrigiert.
  2. Die Detailkarten wurden fälschlicherweise nicht entsperrt, wenn 2 Ausschnitte der selben Karte übertragen wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Zeiten für Sonnenaufgang und -untergang in den Polregionen wurden korrigiert.
  4. Die Reisezeit für nicht motorisierte Fahrzeuge wurde unverhältnismässig kurz angegeben. Dieser Fehler wurde korrigiert.
  5. Die Genauigkeit der Distanz-Messung zum Mauspfeil auf der Kartenseite wurde verbessert.
  6. Auf der "Track-Back"-Seite kann nun die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung verändert werden.
  7. Beim Bearbeiten von Koordinaten im estnischen Kartengitter hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde korrigiert.
  8. Die Daten für den Wechsel von Sommerzeit zu Winterzeit und umgekehrt für Neuseeland wurden korrigiert.
  9. Die Auswahl von Kreuzungen zweier Strassen auf NT-Karten wurde verbessert.
  10. Beim Betrachten des Höhenprofils hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Die Übersetzungen für "Finden" ('Find') und Markieren ('Mark') wurden in verschiedenen europäischen Sprachen korrigiert.
  12. Die amerikanische Version unterstützt nun ebenfalls mehrere Sprachen.
  13. Bei tiefen Temperaturen wurde die Anzeige manchmal schlecht lesbar. Dieser Fehler wurde behoben.
  14. Die Richtungsanzeige bei der Steig-/Sinkgeschwindigkeit wurde korrigiert.
  15. Es gab ein Problem beim Installieren einer neuen Firmware Version. Dieser Fehler wurde behoben.
  16. Es gab ein Problem im Zusammenhang mit Lithium-Batterien. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.60 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.40 zu 2.50: (Erschienen am 19.12.2007)

  1. Beim Einschalten des Gerätes wurde die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet. Dieses Verhalten wurde korrigiert.

Firmware Upgrade V2.50 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.30 zu 2.40: (Erschienen am 26.09.2007)

  1. Die Berechnung der zurückgelegten Wegstrecke (Odometer) wurde so geändert, dass sie nun genauer der Länge der aufgezeichneten zurückgelegten Wegstrecke (Track) entspricht.
  2. Das Adressfeld eines Objektes auf der Karte wurde von 4 auf 6 Zeilen erhöht.
  3. Die Anzahl benutzerspezifische Wegpunkt-Symbole wurde auf 64 beschränkt um sicherstellen, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist.
  4. Die Kompatibilität mit Mac Computer im Massenspeicher-Modus wurde verbessert.
  5. Die Methode zur Berechnung der kürzesten Route im Fussgänger-Modus wurde verbessert.
  6. Das Datum des SWEREF 99TM Kartengitters wurde von GEO_NAD83 auf GRS80 geändert.
  7. Das Datum des Estnischen Kartengitters wurde von GEO_NAD83 auf GRS80 geändert.
  8. Bei der Verwendung von TOPO West 1999 hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Bei den Einstellungen zur Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) auf Speicherkarten hat sich das Gerät manchmal abgeschaltet, wenn die Dateinamen eine gewisse Länge hatten. Dieser Fehler wurde behoben.
  10. Die französische Übersetzung für "Track-Punkte" wurde korrigiert.
  11. Die Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke (Track) bei Geräten mit Sensoren wurde verbessert, so dass die Daten der Sensoren nun auch aufgezeichnet werden, wenn das GPS keine Positionsangabe liefert.
  12. Das Gerät hat sich manchmal abgeschaltet, wenn bei der Berechnung einer Route über eine Kartengrenze hinweg eine Sackgasse in die Routensuche miteinbezogen wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Es wurde Unterstützung für das A905/D900 Entsperr-Protokoll zugefügt.
  14. Die Neuberechnung einer Route verhält sich nun bei MPC-Karten (MapSource Custom maps = kundenspezifische Karten und Karten von Drittherstellern) so wie bei City Navigator Karten.
  15. Das Verhalten des Gerätes beim zweiten Einschalten wurde korrigiert.
  16. Es gab ein Problem bei der Installation der GPS Firmware mit dem WebUpdater. Dieser Fehler wurde behoben.

Firmware Upgrade V2.40 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 2.0 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Änderungen von Version 2.20 zu 2.30: (Erschienen am 03.08.2007)

  1. Es gab ein Problem mit dem Schweizer Kartengitter. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem mit den Postleitzahlen in City Navigator Europa V9 NT. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Die Bezeichnung 'Lithium Ion' wurde geändert in 'Lithium'.

Firmware Upgrade V2.30 (Selbst-extrahierende ZIP-Datei, erfordert einen PC und das entsprechende Verbindungskabel, 1.9 MB)

Zum Inhaltsverzeichnis


Home | GPS | Spezialangebote | English